Samstag, 18. November 2017 12:18:04

medienhb.Meldungen

Christian Granderath wird neuer NDR Fernsehfilm-Chef

29.04.2010 22:00 | NDR (Norddeutscher Rundfunk)

Christian Granderath wird neuer Leiter der Abteilung Fernsehfilm, Spielfilm und Theater im NDR. Granderath, derzeit Produzent der Produktionsfirma TeamWorx in Köln, wird seine neue Aufgabe am 1. September 2010 übernehmen. Einem entsprechenden Vorschlag von Intendant Lutz Marmor stimmte der Verwaltungsrat des Senders am Freitag (30. April) in Hamburg zu. Seiner früheren Fernsehfilm-Chefin Doris Heinze hatte der NDR im vergangenen Jahr fristlos gekündigt. Nun wird die Stelle, die Thomas Schreiber, Leiter des Programmbereichs Fiktion und Unterhaltung im NDR, seither kommissarisch zusätzlich zu seinen Aufgaben innehat, wieder fest besetzt.

Lutz Marmor: “Christian Granderath ist ein anerkannter Fachmann und profilierter Kenner der Szene. Seine umfangreiche Filmografie weist neben ‘Tatort’-Produktionen Filme wie ‘Allein unter Frauen’, ‘Der Totmacher’, ‘Die Polizistin’, ‘Wut’ oder 'Kongo' aus. In seiner Arbeit ist Christian Granderath außerordentlich erfolgreich: Von ihm als Redakteur, Producer und Produzent verantwortete Fernseh- und Kinofilme sind in unterschiedlichen Kategorien national wie international ausgezeichnet worden. Ich bin froh, dass wir Christian Granderath für den NDR haben gewinnen können!”

Christian Granderath (50) wurde in Lünen (Westfalen) geboren. Nach Abschluss seines Geschichts- und Germanistikstudiums in München volontierte er beim damaligen Südwestfunk in Baden-Baden. 1991 übernahm ihn der Sender als Fernsehfilm-Redakteur. 1996 wechselte Granderath nach Köln; er arbeitete dort als Producer bei der Dom Film und der Westdeutschen Universum Film. 2000 wurde er Produzent bei der Colonia Media, die ihn im April 2006 zum Prokuristen ernannte. Anfang 2008 übernahm Granderath die Leitung der TeamWorx-Niederlassung Köln.

Quelle: NDR
Bild: © TeamWorx

WERBUNG