Freitag, 24. November 2017 22:16:09

medienhb.Meldungen

13th Street | Neuer Auftritt für 13th Street

10.05.2009 22:00 | NBC Universal Global Networks Deutschland GmbH

13TH STREET, der Sender für Thriller, Horror und Crime, will sich bei seiner Zielgruppe mit einem schärferen Profil positionieren und seine Kernkompetenz - dem Zuschauer rund um die Uhr todsicheren Nervenkitzel zu verschaffen - noch deutlicher in den Fokus rücken.

Der Claim „Es passiert... in der 13TH STREET“ transportiert das Bild des Senders mit seinem packenden Programm auf klare Art und Weise als Schauplatz von nervenaufreibenden Geschehnissen und macht sofort neugierig. Das Logo verliert seine Unterzeile und wird dadurch prägnanter und modern.

OnAir-Design: Auch das On Air-Design wurde konsequent auf die spitzer definierte Markenidentität abgestimmt. Der neue Look hat zwei Eckpfeiler: Die so genannte „InterFEARence“ - eine kunstvolle Bildstörung, die in Station IDs, Trailerverpackungen und Werbetrennern auftaucht und unheilvolle Spannung aufbaut - sowie das neue Logo, das nun auch als Key Visual dient. Das alte Straßenschild wird ersetzt, die Buchstaben des neuen Logos bestehen nun aus Neonröhren, die die verschiedensten On Air-Schauplätze in spannendes Licht tauchen. Unterstützt wird die emotionale Ansprache der Zuschauer durch den Einsatz von neuen Farbwelten, die sich - oft in Verbindung mit fahlem Neonlicht - zwischen dunkelblau und türkis bewegen und sich auch in den neuen Verpackungen für bestehende und neue Slots wieder finden. Der Look unterstreicht die Botschaft: 13TH STREET ist immer genau da, wo „Es passiert...“. Entwickelt wurde das neue On Air-Design von der Münchner Agentur Umbruch Gestaltung.

Image-Kampagne: Der Zuschauer begegnet dem geschärften Markenprofil nicht nur auf dem Sender, sondern auch in einer von Jung von Matt/Spree entwickelten integrierten Kampagne in den Bereichen TV und Kino, Print, Funk und Online. Die bereits in der Vergangenheit erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Kreativagentur und Sender wurde hier weiter fortgeführt. Die entwickelten Motive zeigen, wie sich ganz alltägliche Situationen durch kleine Handgriffe und Veränderungen in bedrohliche Szenarien verwandeln. 13TH STREET ist Experte auf diesem Gebiet und weiß, was es braucht, um den Zuschauer in den Genuss wohliger Angst zu versetzen, gemäß dem Kampagnen-Leitmotiv „Die hohe Kunst des Nervenkitzels“.

Quelle: 13th Street

WERBUNG