Sonntag, 19. November 2017 21:38:03

medienhb.Meldungen

Neues Branding für den Sender E! Entertainment

19.09.2012 18:22 | NBC Universal Global Networks Deutschland GmbH

E! Entertainment - neues Logo und Tagline von Stars empfohlen © E! Entertainment/ Nachdem der Promi-Sender E! Entertainment in den USA bereits seit dem 9. Juli 2012 mit einem neuen Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit vertreten ist, zieht nun auch der deutschsprachige Ableger nach. Bereits in wenigen Tagen ist es soweit und E! Entertainment erscheint auch hierzulande in einem neuen Look. Dabei werden insbesondere das Logo und eine neue Tagline das neue Branding dominieren. "Von Stars empfohlen!" begleitet von nun an ein schwarz glänzendes Logo und unterstreicht das vertrauensvolle Verhältnis zwischen dem Sender und den Prominenten. Mit dem Brand Refresh möchte der Sender jünger und frischer wirken und programmlich noch mehr aus der Welt der Stars auf den Bildschirm holen. Bereits Ende August launchte der Sender eine TV-App im neuen Design für das Fernsehangebot "Entertain" der Deutschen Telekom. Hierüber gibt es kostenlos Videos, Bilder und Promiklatsch auf Abruf.

WERBUNG

Katharina Behrends, Geschäftsführerin von Universal Networks International Germany, über die sich am 23. September 2012 in Deutschland öffnende Marke E! Entertainment: "Die spitze Positionierung mit dem Fokus auf Stars & Hollywood bleibt natürlich erhalten, dennoch findet eine Erweiterung der Marke statt. So werden mit dem neuen E! nebst klassischen Hollywood-Schauspielern auch Pop-Ikonen, berühmte Designer, Künstler oder sogar Sportler in die Berichterstattung mit aufgenommen. Auch das Design wird moderner und vielfältiger und unterstützt damit den neuen Ansatz."

Weltweit erreicht E! Entertainment derzeit 182 Millionen Kabel- und Satellitenempfänger und ist in Deutschland in verschiedenen Programmpaketen bei Kabel Deutschland, Kabel BW, Unitymedia sowie IPTV bei Entertain und Vodafone zu empfangen. In der Schweiz über Swisscom und upc cablecom (Comfort) und in Österreich über UPC Austria (Digital TV Plus). 


(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG