Dienstag, 21. November 2017 15:37:21

medienhb.Meldungen

"N24 Fakt oder Fake" - neues Magazin startet am 19. September 2012

10.08.2012 11:21 | N24 (N24 Media GmbH)

N24 Moderatorin Miriam Pede © N24 Dass in der Film- und Kinowelt nicht immer alles echt ist, was über die Leinwand flimmert, weiß längst jedes Kind. Wer es dennoch ganz genau wissen will, ist beim Nachrichtensender N24 gut aufgehoben. Denn ab dem 19. September 2012 um 18:30 Uhr startet das neue Magazin "N24 Fakt oder Fake", moderiert von N24-Wetterfee Miriam Pede. So unglaublich das Wetter eben auch manchmal ist, so vielseitig sind auch die Methoden der Traumfabrik Hollywood spektakuläre Stunts und atemberaubende Bilder zu produzieren. Doch wie realistisch sind diese sensationellen Höchstleistungen eigentlich? Eben dieser Frage geht Miriam Pede im wöchentlichen Magazin nach, das seinen Sendeplatz immer mittwochs hat, und durchleuchtet die Szenen, die Filmfans immer wieder staunen und rätseln lassen.

WERBUNG

Kann man mit einem Sprengstoff-Kaugummi wirklich ein riesiges Aquarium in die Luft jagen wie Tom Cruise als Top-Agent Ethan Hunt in "Mission Impossible"? Gibt es Käfer-"Spione", die mit Mikro-Kameras auf ihren Panzern entscheidende Bilder liefern, oder ist diese Story aus dem Film "Das fünfte Element" pure Fiktion? Welche Film- und Serien-Stunts halten dem Realitäts-Check stand, und wo hat uns die Traumfabrik Hollywood an der Nase herumgeführt? 

In der Auftaktsendung räumt ein Insider mit Geheimdienst-Mythen auf und enthüllt, welche Waffen Agenten tatsächlich einsetzen. Außerdem werden Hollywoods Fantasien über die Fähigkeiten von Scharfschützen kritisch unter die Lupe genommen.


(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG