Samstag, 18. November 2017 23:27:57

medienhb.Meldungen

VIVA, COMEDY CENTRAL und Nickelodeon schalten analog ab

26.12.2011 08:32 | MTV (MTV Networks Germany GmbH)

Screenshots Sat-Switch-Hinweise VIVA, COMEDY CENTRAL, Nickelodeon © MTV Networks Germany GmbH/MHBC Am 30. April 2012 ist Schluss mit analogem Satelliten-Fernsehen. Auch die Spartenkanäle VIVA, Nickelodeon und COMEDY CENTRAL orden sich dieser Tatsache unter und schalten bereits zum Jahresende 2011 ab.  Vier Monate vor dem offiziellen Ende des analogen Sat-TV in Deutschland werden ab dem 1. Januar 2012 nur noch digitale Signale über die Satelliten geschickt. Das sorgt für eine bessere Empfangsqualität und mehr Sendervielfalt, da Übertragunskapazitäten frei werden. Etwa 20 Millionen Haushalte empfangen in Deutschland Fernsehprogramme bereits digital. Um den Umstieg zu erleichtern, werben die Sender mit eigenen Switch-Off-Kampagnen für den Umstieg auf den digitalen Empfang.

WERBUNG



(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG