Freitag, 24. November 2017 07:44:59

medienhb.Meldungen

auto motor und sport channel begleitet Rennfahrer Uwe Alzen in neuer Serie

22.10.2012 12:09 | Motor Presse Stuttgart

Logo: auto motor und sport channel © auto motor und sport Channel Der Autosender auto motor und sport Channel erweitert sein Programm und startet heute zur besten Sendezeit mit Folge 1 der neuen Serie "RACE - Entscheidung in der grünen Hölle". Die Exklusivproduktion blickt in insgesamt fünf Episoden hinter die Kulissen des Langstrecken-Sports und begleitet das Team rund um Rennfahrer Uwe Alzen, der seit Jahrzehnten erfolgreich mit dabei ist. Als Sponsor und Beifahrer seines Porsche 911 GT3 wagt Comedian Mario Barth zudem einen Ritt durch die grüne Hölle - und zwar andächtig schweigend. Jede Folge zeigt den Langstreckensport aus einer anderen Perspektive, jeweils um 20:15 Uhr. Der auto motor und sport channel sendet  über die digitalen Pay-TV Angebote von Unitymedia (auch in HD), KabelKiosk und Kabel BW sowie den IPTV-Angeboten der Deutschen Telekom und Alice Home und bei Cablecom (Schweiz) und UPC (Österreich).

WERBUNG

Übersicht:

Folge 1 / Der Fahrer: Uwe Alzen - Fahren am Limit 
Folge 2 / Das Auto: Schwarzes Monster in grüner Hölle
Folge 3 / Das Team: Alles auf Sieg - Als Team zum Erfolg
Folge 4 / Die Strecke: Die Geheimnisse der grünen Hölle
Folge 5 / Das Rennen: VLN - Die härteste Rennserie der Welt




(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG