Donnerstag, 23. November 2017 05:18:35

medienhb.Meldungen

BLM-Medienrat genehmigt neuen Teleshoppingsender Manou Lenz TV

13.07.2013 13:29 | ML-TV Conzept GmbH

Illustration: Screenshot Infodia: ManouLenz.tv via ASTRA © ML-TV Ein neues deutsches Programmangebot streckt seine Fühler aus. Satellitenzuschauer bemerken dies derzeit anhand einer Infotafel auf dem bisher von GemsTV Germany genutzten Programmplatz, die bereits seit Anfang Juli 2013 auf den bevorstehenden Start von Manou Lenz TV hinweist. Auch seitens der Medienaufsicht liegt eine erste positive Entscheidung für das Angebot vor.  Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 11. Juli 2013 zugestimmt, dass die ML-TV-Conzept GmbH für ihr bundesweites Teleshopping-Angebot eine Genehmigung für die Dauer von acht Jahren erhält.  Die Verbreitung soll ab Mitte August 2013 zunächst über ASTRA-Satellit erfolgen. Zielgruppe des Verkaufssenders, in dem Kleidung und Accessoires aus der eigenen Modemarke präsentiert werden, sind vor allem Frauen.

WERBUNG

Das Fernsehprogramm soll zudem durch eine „Red Button“-Applikation im HbbTV-Standard ergänzt werden, um auf diese Weise den Zugriff auf den e-shop im Internet zu ermöglichen. Dort wiederum soll das Fernsehangebot in einem Streaming-Fenster gezeigt werden. Eine Entscheidung der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK), welche sich aus den gesetzlichen Vertretern (Direktoren, Präsidenten) der 14 deutschen Landesmedienanstalten zusammensetzt und personenidentisch ist mit der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM), steht noch aus.
Verschiedene Verkaufsformate aus dem Hause Manou Lenz, etwa auf den Sendern Collection und Sonnenklar.TV, gab es bereits.


Empfangsparameter Manou Lenz TV:

SD Satellit ASTRA 1KR  

Transponder 1.015  

Frequenz 11,42075 GHz  

Polarisation horizontal  

Symbolrate 22,000 MSym/s  

FEC 5/6  






(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG