Donnerstag, 23. November 2017 14:44:14

medienhb.Meldungen

Melodie TV startet am 5. Mai 2013 mit einem neuen Programm

29.04.2013 14:50 | Melodie Express GmbH

Illustration: Web Melodie TV © Melodie TV An neuen Programmangeboten in der Fernsehlandschaft mangelt es derzeit offenbar nicht. Nach dem Start von Sony Entertainment Television und von E! Entertainment HD im deutschen Pay-TV im April dieses Jahres, geht auch im Free-TV ein neues Programmangebot namens Melodie TV an den Start. Doch ganz so neu der Sender allerdings nicht. Das bisher unter der Bezeichnung Melodie Express TV sendende Angebot, das bereits jetzt schon Musiksendungen und Teleshoppingangebote ausstrahlt, wird von Eigentümer und Volksmusik-Produzenten Hans Jöchler einfach breiter aufgestellt. Hintergrund ist laut Jöchler die Entscheidung der ARD, ab ab 2013 keine Volksmusik mehr zu produzieren. Hans Jöchler sieht dies als Herausforderung und Motivation zugleich. „Das TV-Aus für die Volksmusik wollte ich nicht akzeptieren. Daher habe ich den Entschluss gefasst, einen eigenen TV-Kanal ins Leben zu rufen und mit Melodie TV den Musik-Fans ihre Lieblingsmusik 24 Stunden am Tag nach Hause zu bringen.“ Melodie TV strebt an, ein fester Bestandteil der deutschsprachigen Fernsehlandschaft zu werden.

WERBUNG

Am 5. Mai gehts also los, mit Volkstümliche Musiksendungen, Schlager sowie Natursendungen. Auch Künstler-Portraits, Konzerte und kulinarische Sendungen kündigt der Sender an. Neben der umfangreichen Musikauswahl gastiert Melodie TV in verschiedenen Regionen der Alpen und des Alpenvorlandes und stellt kulinarische Besonderheiten, Brauchtums - Schmankerl und faszinierende Traditionen im Gespräch mit Einheimischen vor. 

"Wir gehen hinaus, zeigen traumhafte Landschaften und spielen frische Musik. Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe und die damit verbundene Chance, den Zuschauern mit unserem Programm Freude zu bereiten, indem wir der Volksmusik und dem Schlager im Fern- sehen eine neue Heimat geben." sagt Andreas Payer, Programmdirektor von Melodie TV. Einen kurzen Trailer zum neuen Programm finden Sie in unserem Videoportal VIDEOFRAME.TV.

Empfangsparameter:
Satellit: ASTRA 1KR
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 3
Frequenz: 11.244 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
FEC: 5/6



(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG