Dienstag, 21. November 2017 11:55:35

medienhb.Meldungen

Innovativste Technologie: multithek™ erhält Deutschen IPTV Award 2013

13.12.2013 13:23 | MEDIA BROADCAST GmbH

DIPTV-Gewinner  (v.l.n.r.)   Hans Rummert (Expert Sales Manager, MB), Jurek Rohrberg und Axel Möhring (GF Elbkick.TV), Andreas Türck (Moderator), Carsten Riemann (GL pilot entertainment), Alexander Schulz-Heyn (Vors. Deutscher IPTV Verband). © MEDIA BROADCAST Der von MEDIA BROADCAST betriebene Hybrid-Dienst multithek™ hat gestern Abend in Hamburg beim Deutschen IPTV Award den Preis in der Kategorie „Innovativste Technologie“ gewonnen und sich erfolgreich gegen Mitbewerber wie MyVideo und Save.tv durchgesetzt. Mit dem Award werden jährlich die innovativsten und kreativsten Formate in den Kategorien „bestes Geschäftsmodell“, „innovativste Formate“, „innovativste Technologie“ und „kreativstes Nutzungskonzept“ ausgezeichnet. Der wichtigste Deutsche Internet-TV-Preis hat das Ziel, kreative Potenziale zu entdecken und zu fördern. Hans Rummert und Steffen Brauer, beide Expert Sales Manager bei MEDIA BROADCAST, nahmen am Donnerstag den Preis für die multithek entgegen. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, die einmal mehr zeigt, wie viel Innovationskraft in der multithek steckt“, so Hans Rummert.

WERBUNG

Alexander Schulz-Heyn, Vorsitzender Deutscher IPTV Verband: „Mit der multithek ist MEDIA BROADCAST ein Clou geglückt. Auf Basis des offenen Standards HbbTV wird die multithek zum geräteunabhängigen Portal für interessante TV-Apps. Und MEDIA BROADCAST wagt den ganzen Schritt und bietet die multithek nicht nur in seinem eigenen DVB-T Netz an, sondern auch im reichweitenstarken DVB-S Netz von Astra. Damit wird die multithek zur zentralen Anlaufstelle für alle Entwickler, die ihre Smart TV Applikationen Sender unabhängig distribuieren möchten.“

(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG