Mittwoch, 22. November 2017 13:07:16

medienhb.Meldungen

Neuer Reisesender MARCO POLO TV startet im deutschen Fernsehen

24.11.2013 23:03 | Marco Polo TV GmbH

Illustration: Logo MARCO POLO TV © MAIRDUMONT Das Verlagshaus MAIRDUMONT bringt den bekannten Reiseführer MARCO POLO auf den Bildschirm. Im Rahmen eines Joint Ventures mit Medienunternehmer Jörg Schütte, der auch schon an den TV-Sendern BonGusto, auto motor und sport channel und dem frei empfangbaren collection beteiligt ist, geht am 2. Dezember 2013 der neue Reisesender MARCO POLO TV über die Pay-TV-Angebote "Entertain" der Deutschen Telekom und „KabelKiosk“ des Satellitenbetreibers Eutelsat auf Sendung. „In der Welt zuhause“ heißt das Motto der Macher, die das in HD produzierte Programmangbot vor allem mit umfassenden Hintergrundinformationen zu Reisezielen in der ganzen Welt, Städteportraits, bildstarken Reportagen und Dokumentationen zu Natur, Gesellschaft und Kultur bestücken. Die hauseigenen Redaktionen steuern dabei jahrzehntelange Reiseerfahrungen, Know-How und eine hohe redaktionelle Kompetenz bei. 

WERBUNG

Der Programmveranstalter, die MARCO POLO TV GmbH, hatte im Juli dieses Jahres bei der baden-württembergischen Landesanstalt für Kommunikation (LFK) einen  Zulassungsantrag eingereicht und eine Sendelizenz erhalten. Das Senderkonzept wird vom Kölner TV-Dienstleister carus media umgesetzt. Grundlage des gesendeten Programms ist ein hoher Anteil an Eigenproduktionen, der durch den weltweiten Einkauf von Lizenzprogrammen renommierter Produzenten komplettiert wird und so die redaktionelle und thematische Vielfalt des MARCO POLO Reisesenders gewährleistet. Das Programm steht zu Beginn sowohl in High-Definition über das IPTV-Angebot Entertain der Deutschen Telekom als auch in Standard-Auflösung über die dem Eutelsat KabelKiosk angeschlossenen Kabel-Haushalte zur Verfügung. Dort wird der neue Sender im Programmpakett "FamilyHD" geführt.

Einen Vorgeschmack auf die Programminhalte bieten die bereits im April dieses Jahres gestarteten Video-on-Demand Städtereportagen bei Kabel Deutschland, Entertain, maxdome und iTunes. Die eigenproduzierten 25-minütigen Portraits der attraktivsten Städte rund um den Globus bilden auch einen Schwerpunkt von MARCO POLO TV. Egal ob Amsterdam, Zürich, Berlin oder New York, jede Destination wird in ihrer jeweiligen Einzigartigkeit präsentiert und mit zahlreichen Insider-Tipps zu den interessantesten Locations versehen. Viele weitere Formate bieten zusätzlich Einblicke zu Sehenswürdigkeiten sowie den touristischen und kulturellen Höhepunkten. 

“Wir freuen uns sehr, zusammen mit Jörg Schütte einen so bildgewaltigen neuen Sender auf die Reise  schicken zu können. Im deutschen Fernsehen sind wir mit diesem Konzept und dieser geballten Kompetenz einzigartig.” so Jörg Plathner, Geschäftsführer der MARCO POLO TV GmbH. “MARCO POLO TV nutzt die Möglichkeiten des Fernsehens – Emotionen zu transportieren – konsequent aus”, betont Martina Rutenbeck, Geschäftsführerin von Eutelsat Deutschland. “Das neue Programm bietet hochwertige Inhalte und erhöht die Attraktivität unseres FamilyHD Pakets in ganz besonderer Weise.”




(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG