Montag, 20. November 2017 01:52:42

medienhb.Meldungen

Romance TV ab November bei T-Home

19.10.2009 22:00 | Mainstream Media AG

Der Romantik-Sender Romance TV erweitert in Deutschland seine Verbreitung. Ab 1. November ist Romance TV - Zeit für Gefühle auch über Entertain, das IPTV-Angebot der Deutschen Telekom, zu empfangen. Der Sender ist im „Entertain Premium“ Tarif enthalten oder kann alternativ im „Big TV“-Paket mit mehr als 30 weiteren TV-Sendern für monatlich 12,95 Euro abonniert werden.

Tim Werner, COO der Romance TV GmbH: „Romance TV bietet mit modernen und hochwertigen TV-Produktionen rund um Liebe und Romantik besonders eine Alternative für das weibliche Publikum. Wir freuen uns, dass wir mit Entertain einen innovativen Partner gewinnen konnten, der eine benutzerfreundliche Art des digitalen Empfangs darstellt.“

Romance TV ging am Valentinstag, 14.2.2008 erstmals über die Plattformen von Premiere Star und eutelsat/KabelKiosk auf Sendung. Seit dem Sendestart konnten die Verbreitungswege im deutschsprachigen Raum stetig ausgebaut werden: Inzwischen ist Romance TV bei Kabel Deutschland, Sky, Unitymedia, arenaSat, Kabel Baden- Württemberg, KabelKiosk, HanseNet/Alice, PrimaCom, Tele Columbus und Arcor sowie in der Schweiz bei cablecom, Teleclub und Swisscom/Bluewin TV und in Österreich bei UPC, aonTV, Liwest und 24entertainment zu empfangen.

Das Programm von Romance TV dreht sich um romantische Liebesbeziehungen, Familien, Freund- und Feindschaften. Entsprechend dieser inhaltlichen Programmschwerpunkte gehören zu den Premiumangeboten von Romance TV sowohl große TV-Produktionen wie „Das Traumschiff“ oder „Rosamunde Pilcher“-Verfilmungen als auch Erfolgsserien wie “Girlfriends“ oder beliebte Telenovelas (u.a. „Bianca - Wege zum Glück“). Einen weiteren Schwerpunkt bilden Romantic Comedies („Moppel-Ich“) sowie ausgewählte Filmhighlights und TV-Premieren wie z.B. die BBC-Produktionen aus dem Jahr 2007 „Oliver Twist“ und „David Copperfield“.

Abgerundet wird das Programm-Bouquet durch das eigenproduzierte Format „Stars im Interview“, in dem genrespezifische Darsteller (u.a. Grit Boettcher, Anja Kruse, Barbara Wussow, Volker Brandt) persönlichen Geheimnisse und romantische Anekdoten aus ihrem Leben verraten. Im Januar wird zum Serienstart von „Samt und Seide“ Christina Rainer zu sehen sein.

Quelle: Mainstream Media AG

WERBUNG