Donnerstag, 23. November 2017 18:50:04

medienhb.Meldungen

Kabel Deutschland plant Einspeisung der privaten HD-Programme

12.03.2010 23:00 | Kabel Deutschland GmbH

KDG-Chef Adrian von Hammerstein (Foto) will das HD-Angebot ausbauen und führt derzeit Gespräche mit den Sendergruppen RTL und ProSiebenSat.1. Das sagte er in einem Interview mit dem Onlinedienst VDI Nachrichten.

Darüber plant man bei Kabel Deutschland den Ausbau der HDTV-fähigen Netze: Von Hammerstein sagte „Dafür sind bereits Ausbaumaßnahmen unterwegs und bis Mitte 2010 sollten wir eine nahezu vollständige Abdeckung erreicht haben.“

Von Hammerstein kündigte zudem an, dass man plane, weitere Netzbetreiber zu übernehmen. „Darüber hinaus sind wir grundsätzlich an der Übernahme von NE4-Netzen in unserem Verbreitungsgebiet interessiert“, so der KDG-Chef

(od)
Bild: © KDG

WERBUNG