Montag, 20. November 2017 01:52:15

medienhb.Meldungen

39 HD-Sender: Kabel BW verbreitet weitere HDTV-Kanäle

26.08.2011 12:56 | Kabel Baden-Württemberg GmbH & Co. KG

Kabel BW © Kabel BW Kabel BW Kunden können ab 01.09. drei weitere HD-Sender empfangen. Insgesamt verbreitet der baden-württembergische Kabelnetzbetreiber dann 39 HDTV-Kanäle. "Mit insgesamt 39 hochauflösenden TV-Sendern im Free- und Pay-TV bieten wir eines der vielfältigsten HD-Angebote im Markt. Und auch bei den Abruf-Inhalten unserer Kabel BW Videothek setzen wir klar auf HD-Content", so Harald Rösch, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Kabel BW.

WERBUNG

Ab 01.09. verbreitet Kabel BW neu die HD-Kanäle Sky Sport HD Extra, Sky Cinema Hits und Sky Action HD. Auch die Einspeisung des im Winter startenden Senders Sky Sport News HD ist geplant. Damit sind insgesamt 12 HD-Sender des Pay-TV-Anbieters bei Kabel BW zu sehen. Sämtliche Sky-Pakete - und selbstverständlich auch die Sky HD Sender - können direkt bei Kabel BW bestellt werden und so bequem zu den bestehenden TV- oder Internet-Produkten hinzugebucht werden. Mit 'MeinTV HD' bietet Kabel BW darüber hinaus ein eigenes Pay-TV-Paket mit HD-Sendern an.

Doch auch im Free-TV-Bereich können Kabel BW Kunden ein umfangreiches HD-Angebot genießen. Unverschlüsselt sind aktuell die Sender ZDF HD, Das Erste HD, Servus TV HD, Anixe HD, Luxe TV HD und HD Campus TV zu empfangen. Ergänzend hierzu können über das Paket 'MeinTV HD Plus' acht private HD-Sender - darunter u.a. ProSieben HD und RTL HD - für 3,90EUR im Monat hinzugebucht werden.

Nicht nur beim linearen TV, sondern auch bei den Abruf-Inhalten setzt Kabel BW konsequent auf HD: So stehen in der interaktiven 'Kabel BW Videothek' praktisch sämtliche neuen Blockbuster auch in Full-HD zum Abruf bereit. Zur Nutzung ist ein HD-Receiver oder HD-Rekorder von Kabel BW Voraussetzung. In den aktuellen Geräten (ab 2EUR im Monat zur Miete) ist die 'Kabel BW Videothek' bereits integriert. Dabei wird der HD-Receiver zusätzlich zum Kabelanschluss auch mit dem Internet verbunden, wobei die Filme direkt über das Kabelnetz - und damit in bester Qualität - zu den Kunden kommen.

Quelle: Kabel BW

Mehr zum Thema

WERBUNG