Samstag, 18. November 2017 21:50:27

medienhb.Meldungen

ITV Media Group schickt zweiten Sender "Das Neue TV" auf Sendung

07.01.2014 19:21 | ITV Media Group

Illustration: Screenshot Das Neue TV © ITV Media Group Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt, aber schon um ein neues TV-Angebot reicher. Am 4. Januar 2014 um 23:15 Uhr war es soweit: Das Neue TV geht auf Sendung. ITV Media Group-Geschäftsführer Timo C. Storost und Senderchef Kai Danz drückten im Rahmen der Jubiläumsproduktion zum fünften Sendergeburtstag von Family TV, dem ersten Programm des Veranstalters, in Düsseldorf live den roten Startknopf. Drei Folgen der US-Serie "Angela's Eyes" machten anschließend den programmlichen Auftakt des 24-Stunden-Programms. Für die Zulassung sorgte bereits der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) in seiner Sitzung am 12. Dezember 2013 und genehmigte das 24-Stunden-Programmangebot für die Dauer von acht Jahren ab Sendestart längstens bis zum 3. Januar 2022.

WERBUNG

Wer das Programm sehen möchte, benötigt in jedem Fall einen Internetanschluss. Das Neue TV wird per HbbTV-Signalisierung über DVB-T und den Satellitenkanal "multithek (Internet)" über ASTRA auf Orbitalposition 19,2° Ost sowie Livestream auf www.dasneue.tv und zeitnah auf zattoo.com verbreitet. Für eine Ausstrahlung auf weiteren Plattformen steht der Sender derzeit in Verhandlungen. Mittelfristig sei sogar eine Einspeisung ins Kabelnetz angedacht.

(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG