Donnerstag, 23. November 2017 21:59:50

medienhb.Meldungen

Family TV nimmt „Talk am Niehl“ mit Michael Koslar ins Programm

01.03.2013 19:59 | ITV Media Group

Michael Koslar und sein „Talk am Niehl“ ab 3. März 2013 bei Family TV © Frank Erler/ITV Media Group Der Internetsender Family TV erweitert sein Programm um das Genre Talk und startet am 3. März 2013 das Format „Talk am Niehl", das vom ehemaligen tm3-Gesicht, bekennenden Zigarrenraucher und Comicsammler Michael Koslar präsentiert wird.  Die erste Ausgabe der 50-minütigen Talkrunde bei Family TV läuft am kommenden Sonntag um 22:05 Uhr, welche in der 200 Jahre alten Niehler Traditionskneipe „Linkewitz“ in Köln aufgezeichnet wurde. Mit Koslars Co.-Moderator Fritz Zöller treffen sich interessante Gesprächspartner aus der Region Köln und darüber hinaus. Es wird getalkt, „jeschwaad“, Kölsch getrunken, Musik gemacht und zwischendurch ergreift Zöller das Wort und fordert die Gäste mit einem „Kölsch – Test“ heraus. Wer seine Fragen nicht beantworten kann, muss seinen Platz an der Theke neben Koslar für den nächsten Gast freigeben.

WERBUNG

Musik gibt es bei „Talk am Niehl – Koslar, Kölsch & Klaaf“, wie der volle Titel lautet, durch den Kölner Saxofon-Star Bernd Delbrügge und the floorJIVERS, sowie Stefan Ulbricht, das Boogie-Woogie Klavier-Genie. Der Internetsender hat vorerst die Ausstrahlung von sieben Sendungen am Sonntagabend vorgesehen. Seine Premiere hatte der Talk, der neben dem Internet-Videoportal Youtube auch auf dem Lokalsender Center.TV läuft, im Herbst 2011.



(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG