Samstag, 18. November 2017 08:23:41

medienhb.Meldungen

Jörg Draeger zockt erneut bei Family.TV

18.09.2011 19:07 | ITV Media Group

Die Große Jörg Draeger Show © ITV Media Group Der Internet-Fernsehsender Familiy.TV  begrüßte am vergangenen Sonntag  Kult-Moderator Jörg Draeger nach einem kurzen Intermezzo beim Münchener Privatsender RTL II zurück auf dem Bildschirm. Zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr präsentierte Family.TV-Geschäftsführer Timo C. Storost zusammen mit dem ehemaligen "Geh auf´s Ganze"-Moderator eine zweistündige Live-Sendung der besonderen Art. Im Rahmen eines "Jörg Draeger - Abends" hatten Zuschauer nicht nur die Möglichkeit im Vorfeld der Berliner Schnauze Fragen per E-Mail einzuschicken, sondern konnten auch gegen den Zocker antreten. In bekannten Spielen, wie das Würfelspiel oder dem klassischen Umschlagspiel, musste der Anrufer gegen jenen Spielen, der die TV-Landschaft über 13 Jahre in "Geh auf´s Ganze" geprägt hat.

WERBUNG

In drei Runden Hoch oder Tief entschied mehr oder weniger Draeger über Gewinnen oder Verlieren. Nach über zwei Stunden strahlte Family.TV dann die erste "Geh auf´s Ganze"-Sendung nach über 10 Jahren wieder aus und beides mit großartigem Erfolg. Nun kommt  Jörg Draeger ein weiteres Mal zu Family.TV und präsentiert zusammen mit Peter Cieslar ("Family.TV Frühstücksfernsehen") eine weitere Live-Sendung dieser Art. Am 24. September haben die Zuschauer im Vorfeld und während der Sendung erneut die Möglichkeit via E-Mail Fragen einzuschicken, die Jörg Draeger live beantworten darf. Neben kleineren Interviewsituationen schlüpft Draeger ein weiteres Mal in die Rolle, die die Zuschauer kennen und lieben. Anrufer können sich über eine kostenpflichtige 01379-Nummer während der Sendung einwählen und gegen den Meister des Zonks antreten. Der Sender kündigt zudem weitere Überraschungen an.

(jm)

WERBUNG