Freitag, 24. November 2017 07:42:00

medienhb.Meldungen

IP Deutschland vermarktet ab 2010 auch die Online-Aktivitäten von SUPER RTL

27.11.2009 23:00 | IP Deutschland GmbH

Das Vermarktungsunternehmen IP Deutschland, zu dessen Kunden unter anderem sämtliche Sender der Mediengruppe RTL Deutschland gehören, erweitert ab Januar 2010 sein Portfolio.

Ab dem kommenden Jahr werden zusätzlich zum bisherigen Produkt-Portfolio auch die Online-Angebote von SUPER RTL durch IP Deutschland vermarktet. Darunter insbesondere die Internetpräsenz der SUPER RTL-Unterhaltungsmarke TOGGO, TOGGO.de. Weiterhin ergänzen die Websites superrtl.de und mamily.de das Interactive-Portfolio von IP Deutschland. Diese wurden bisher in Eigenregie von SUPER RTL vermarktet.

Gleichzeitig ist durch diesen Schritt die Vermarktung aller Online-Plattformen der Mediengruppe RTL Deutschland wieder unter einem Vermarktungsdach. „Dass SUPER RTL auch in der Online-Vermarktung sein Vertrauen in uns setzt, freut uns sehr. Vor allem, weil wir erst vor Kurzem angekündigt haben, unser Interactive-Portfolio auszubauen, um neben dem breiten Publikum auch spitzere Zielgruppen ansprechen zu können. Mit den Neuzugängen wird uns das bestens gelingen.“, erklärt Paul Mudter, Geschäftsleiter Interactive bei IP Deutschland.

Christoph Ahmadi, Director Sales & Marketing bei SUPER RTL: „Der Ausbau unserer Online-Angebote wird für uns auch zukünftig von strategischer Bedeutung sein. Vor allem in Kinderbereich sind sie wichtig, um unsere zahlreichen TV-Themen aufzubauen und inhaltlich zu vertiefen. Außerdem ermöglichen sie uns, mit unserer Zielgruppe zu interagieren. Als Sender bieten wir unseren Werbekunden weiterhin direkt die Möglichkeit, TOGGO.de für die crossmediale Inszenierung ihrer Themen zu nutzen und beraten gerne auch konzeptionell. Für alle klassischen Kampagnen hingegen haben wir das Mandat an die IP Deutschland übergeben. Kunden und Agenturen profitieren davon, weil sie zukünftig nur noch einen Ansprechpartner auf Vermarkterseite haben.\\\"

Die Online-Plattformen von SUPER RTL Der Neuzugang TOGGO.de ist die führende und meistbesuchte Internet-Plattform für Kinder im deutschsprachigen Raum. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren. Wie erfolgreich die Website ist, zeigen auch die Spitzenwerte der monatlichen Leistungskennziffern im Jahr 2009: 136,6 Mio. PIs (Oktober 2009) und 3,3 Mio. Visits (Oktober 2009). Diese Spitzenstellung bestätigen auch die Ergebnisse der Kids Verbraucher-Analyse 2009. Demnach ist TOGGO.de bei Kindern derzeit das mit Abstand populärste Internet-Angebot.

Zusätzlich bietet SUPER RTL mit elementgirls.de ein weiteres spezifisches Zielgruppenangebot für Mädchen. elementgirls.de ist ein einzigartiges Marken-Community-Angebot, das jungen Mädchen im Alter von zehn bis 15 Jahren Orientierungshilfe und Identifikationsfläche auf dem Weg zum Erwachsensein bietet. Bereits seit dem Launch von Elementgirls im März 2006 hat IP Deutschland das Vermarktungsmandat inne.

Während bei diesen beiden Plattformen die junge Zielgruppe im Fokus steht, richtet sich superrtl.de in erster Linie an Familien. Neben dem Kerninhalt TV-Programm gehören zum Angebot auch Informationen für Eltern und Pädagogen, wie beispielsweise zu den Themen Medienerziehung, Internettipps, Kinder und Medien.

Abgerundet wird das Online-Angebot von SUPER RTL durch mamily.de – ein Internet-Treffpunkt für Mütter in Deutschland. Frei nach dem Motto „Kommunizieren – Informieren – Netzwerken“ treffen sich hier Mütter zum Erfahrungsaustausch.

JM | Quelle: Pressemitteilung IP Deutschland GmbH | Bild: Logo Super RTL, © Mediengruppe RTL Deutschland

WERBUNG