Freitag, 24. November 2017 00:14:54

medienhb.Meldungen

Satellit: Musiksender iM1 auf neue ASTRA-Frequenz gewechselt

09.03.2014 12:39 | iMusic TV GmbH

Illustration: Screenshot iM1 am 08.03.2014 © iM1 Der frei empfangbare Musiksender iM1 hat seine Sendefrequenz über Satellit geändert. Das Programm kann über diesen Verbreitungsweg nur noch mit HD-fähigen Empfangsgeräten empfangen werden, da der Sender nunmehr den Übertragungsstandard DVB-S2 nutzt. Gleichzeitig hat sich die Bildqualität leicht verbessert. Zum Empfang empfiehlt der Sender einen Sendersuchlauf durchzuführen. Entsprechende Hinweistrailer sowie Einblendungen weisen bereits seit Ende Februar auf den Wechsel hin. Nicht HD-fähige Empfangsgeräte können das ausgestrahlte Signal nicht verarbeiten und der Bildschirm bleibt schwarz. Für den Empfang in Kabelnetzen und IPTV bleibt alles beim Alten. Die Netzbetreiber gewährleisten die Umstellung. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der bisherigen und der neuen Empfangsparameter für Satellit.

WERBUNG

bis 8. März 2014:
Satellit: ASTRA 1M
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 103
Frequenz: 12,46050 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 27,500 MSym/s
FEC: 3/4

(jm)
Frequenz neu:
Satellit: ASTRA 1KR
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 53
Frequenz: 10,77325 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSymb/s
FEC: 3/4







Mehr zum Thema

WERBUNG