Montag, 20. November 2017 21:03:50

medienhb.Meldungen

hr-fernsehen überträgt Frauen-Fußballbundesliga live

17.08.2011 13:12 | hr (Hessischer Rundfunk)

Logo hr-fernsehen © Hessischer Rundfunk Das Fernsehprogramm des Hessischen Rundfunks widmet sich dem Frauen-Fußball. Zum Start der neuen Saison der Frauen-Fußballbundesliga am kommenden Sonntag überträgt das hr-fernsehen die Partie zwischen dem 1. FFC Frankfurt und der SG Essen-Schönebeck in einem „Heimspiel! extra“ um 11:15 Uhr live. Kommentator des Spiels ist Florian Naß, durch die Sendung führt Moderatorin Nicole Rautenberger. Dabei sollte es für den 1. FFC Frankfurt in dieser Saison nur ein Ziel geben: Am Ende soll die achte Deutsche Meisterschaft der Vereinsgeschichte errungen worden sein.  Im Stadion am Brentanobad wird es ein Wiedersehen mit zahlreichen Stars der Weltmeisterschaft geben. Besonders stolz können die Frankfurterinnen auf ihre Weltmeisterin Saki Kumagai sein, die im Endspiel gegen die USA den entscheidenden Elfmeter verwandelte und Japan zum WM-Titel schoss.

WERBUNG

(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG