Samstag, 18. November 2017 16:04:04

medienhb.Meldungen

HD+ startet am 1. November

11.10.2009 22:00 | HD PLUS GmbH

Die HD PLUS GmbH startet ihren Service für hochauflösendes Fernsehen, HD+, am 1. November 2009. Der Marktstart erfolgt mit den HD-Programmen der Sender RTL und VOX, im Januar kommen Sat.1, ProSieben und kabel eins in HD hinzu. Die ersten für den Empfang von HD+ geeigneten Receiver sind zum Start im Handel erhältlich. Sie sind am HD+ Logo auf der Receiverpackung und auf dem Gerät erkennbar. Neben den HD-Programmen der Privatsender sind über HD+ auch alle unverschlüsselten HD-Angebote beispielsweise von Das Erste, ZDF und ARTE sowie alle anderen, über ASTRA ausgestrahlten digitalen Angebote empfangbar.

Zuschauer können HD+ über den Kauf eines HD+ Satellitenreceivers ein Jahr lang kostenlos nutzen. Eine vertragliche Bindung oder ein Abonnement sind für das neue HD+ Angebot nicht notwendig, das Anschließen des Receivers genügt. Wenn der Zuschauer HD+ nach Ablauf des ersten Jahres weiter nutzen möchte, kann er seine HD+ Karte zum Preis von 50 Euro aufladen. Hierzu stehen ihm mehrere Möglichkeiten zur Verfügung: im Internet auf www.hd-plus.de, über die Servicehotline von HD+ oder im Handel. Alternativ kann der Zuschauer im Handel eine neue Karte erwerben.

Bis Ende des Jahres werden sechs Modelle von HD+ Receivern der Hersteller Humax, Technisat, Technotrend Görler sowie Videoweb auf den Markt kommen. Zusätzlich wird die HD PLUS GmbH Module für Empfangsgeräte unterstützen, die den CI Plus-Standard verwenden. Auch Fernsehgeräte mit integriertem Receiver von Herstellern wie Loewe, Metz, Samsung oder Sony, die eine CI Plus-Schnittstelle besitzen, sind HD+ fähig.

Wilfried Urner, Geschäftsführer der HD PLUS GmbH, sagt: „Fernsehzuschauer in Deutschland haben bereits 17 Millionen HD-fähige Fernsehgeräte gekauft. Damit haben sie eindrucksvoll bewiesen, dass sie für HD vorbereitet sind. HD+ ist ein einfaches und sehr kundenfreundliches Produkt, bei dem sich die Faszination von HD dem Zuschauer unmittelbar erschließt. Dies ist für uns bei der Markteinführung entscheidend.

Über das breite Angebot an HD+ geeigneten Receivern können die Zuschauer ein hochattraktives Programmangebot in HD-Qualität ein Jahr lang kostenfrei nutzen. Neben den reichweitenstärksten Privatsendern kann der Zuschauer auch alle unverschlüsselten HD-Angebote und das breite digitale Programmangebot empfangen, das über ASTRA ausgestrahlt wird. HD+ ist zudem offen für weitere Sender, die ihre HD-Programme über dieses neue Angebot ausstrahlen wollen.“

Quelle: HD PLUS GmbH

WERBUNG