Freitag, 24. November 2017 16:46:52

medienhb.Meldungen

HSE24 Extra und QVC PLUS starten im Eutelsat KabelKiosk

06.06.2011 15:16 | Eutelsat visAvision GmbH

Eutelsat Communications © Eutelsat Senderzuwachs im Digitalkabel: Eutelsat KabelKiosk erweitert sein erfolgreiches Programmpaket BasisHD zur Grundversorgung von Kabelhaushalten um zwei bekannte Teleshopping-Sender. Ab dem 1. Juni 2011 ergänzen die Kanäle HSE24 Extra und QVC PLUS das bestehende Senderangebot. Die Ausweitung von BasisHD erfolgt für die Zuschauer kostenfrei. Zum Empfang der neuen Programme ist lediglich ein Sendersuchlauf am Digitalreceiver notwendig.

WERBUNG

HSE24 Extra ist die perfekte Ergänzung zu HSE24, da der Sender immer ein attraktives Alternativprogramm bietet: Die Sendungen zeigen Wohn- und Einrichtungsideen, alles für den Haushalt und den Garten sowie Beauty- und Wellnesstrends, aktuelle Mode und Accessoires. Günstige Outlet-Angebote runden das Programm ab. Damit gehört er zu den attraktiven und zugkräftigen Special Interest-Kanälen im Teleshopping-Segment. Das Programm ist 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche on Air. HSE24 Extra sendet einen wöchentlichen Live-Anteil von rund 21 Stunden.

Mit 55 Prozent Marktanteil gehört QVC Deutschland zu den führenden Teleshopping-Anbietern. QVC PLUS ging erstmals im September 2010 auf Sendung und fasst die beliebtesten Produkte und Sendungen des Stammsenders QVC zusammen. Rund um die Uhr zeigt QVC PLUS abwechslungsreiche Shows aus den sechs beliebtesten Sortimenten Beauty & Vitalität, Haushalt & Technik, Küche & Genuss, Mode & Accessoires, Schmuck & Uhren sowie Wohnen & Hobby.

Mit HSE24 Extra und QVC PLUS wächst das Programmpaket BasisHD auf insgesamt 37 beliebte digitale Free TV-Sender in Standardauflösung an. BasisHD ist Bestandteil der Free-TV-Plattform, die von Eutelsat, Tele Columbus und primacom zur Grundversorgung von Kabelhaushalten mit digitalen TV-Programmen gemeinschaftlich entwickelt und betrieben wird. Zudem umfasst das Paket auch die top 5 HDTV-Sender der beiden großen deutschen Privatsendergruppen. Diese HDTV-Programme stehen nach wie vor ausschließlich über die digitale Free-TV-Plattform zur Einspeisung in Kabelnetze bereit. Damit bietet BasisHD mit seinem umfassenden Programmangebot beste Voraussetzungen, die Nachfrage von Kabelhaushalten nach digitalen Inhalten zu bedienen.

Quelle: Eutelsat / fuchs media consult

Mehr zum Thema

WERBUNG