Dienstag, 21. November 2017 04:26:08

medienhb.Meldungen

Eutelsat KabelKiosk startet HDTV-Angebot mit RTL HD und VOX HD

21.01.2010 23:00 | Eutelsat visAvision GmbH

Eutelsat KabelKiosk startet sein HD-Angebot mit den beiden Sendern RTL HD und VOX HD für das deutsche Kabel. Die Versorgung der digitalen Kabelnetze mit den hochauflösenden TV-Signalen erfolgt über die etablierte Satellitenposition 9° Ost. Für die Aufschaltung im KabelKiosk haben Eutelsat visAvision und die Mediengruppe RTL Deutschland ein entsprechendes Abkommen unterzeichnet, heißt es in einer am Freitag veröffentlichten Pressemitteilung. Kooperationspartner des KabelKiosk können die Sender somit ab sofort in ihre Netze einspeisen.

„HDTV gehört die Zukunft. Wir freuen uns auf den Start der beiden Sender RTL HD und VOX HD im KabelKiosk, die zu den Zugpferden des hochauflösenden Fernsehens gehören“, erklärte Martina Rutenbeck, Geschäftsführerin der Eutelsat visAvision GmbH. „Der Start des HDTV-Angebots belegt einmal mehr die Innovationskraft des KabelKiosk, der zu den wichtigsten Motoren der Kabeldigitalisierung in Deutschland gehört“, so Rutenbeck.

Andre Prahl, Mitglied der Geschäftsleitung CBC und verantwortlich für die Programm-verbreitung der Mediengruppe RTL Deutschland: „HDTV ist ein Mehrwert, der die Zuschauer begeistert. Wir freuen uns daher sehr, dass wir nun auch den ersten Kabelkunden via Eutelsat KabelKiosk RTL HD und VOX HD anbieten können.“

KabelKiosk plant darüber hinaus, das Angebot von HDTV-Sendern in den kommenden Monaten schrittweise auf bis zu zehn deutsche und internationale Sender auszubauen, um seinen Kunden eine interessante Mischung aus Free- und Pay-TV Inhalten zu bieten. Das Unternehmen befindet sich hierzu in fortgeschrittenen Gesprächen mit zahlreichen HDTV-Inhalteanbietern. Mit dem frühen Aufbau attraktiver und reichweitenstarker HD-Angebote erschließe Eutelsat KabelKiosk das Fernsehen der Zukunft auch für unabhängige Netzbetreiber und Partner in der Wohnungswirtschaft, heißt es.

Eigenen Angaben zufolge, versorgt der KabelKiosk aktuell rund 250 Partnerunternehmen mit digitalen Programminhalten und verfügt über eine technische Reichweite von drei Millionen Haushalten. Mit dem Start der beiden Sender RTL HD und VOX HD umfasst das Programmportfolio derzeit mehr als 100 deutsch- und fremdsprachige Digitalprogramme in SD- und HD-Qualität.

(od)
Quelle: fuchs media consult
Bild: © RTL

WERBUNG