Montag, 20. November 2017 07:52:48

medienhb.Meldungen

Katja Hofem-Best scheidet aus Geschäftsführung von Discovery Networks Deutschland aus

06.08.2009 22:00 | Discovery Networks Deutschland

Die Geschäftsführerin der Discovery Networks Deutschland, Katja Hofem-Best, verlässt mit sofortiger Wirkung das Unternehmen. Die alleinige Geschäftsführung übernimmt nun Magnus Kastner, welcher bisher zusammen mit Katja Hofem-Best diese Postition inne hatte. Als Programmgeschäftsführerin leitete Katja Hofem-Best das Sendergeschäft von Discovery Networks Deutschland. In dieser Position war sie für die Marken- und Programmstrategie, die On-Air-Maßnahmen und das Marketing des deutschen Discovery-Portfolios verantwortlich. Katja Hofem-Best kam im Juli 2006 zu Discovery Networks Deutschland und war im Unternehmenssitz in München tätig. Zu Discovery Networks wechselte Katja Hofem-Best von RTL2, wo sie über zehn Jahre lang beschäftigt war, zuletzt als Leiterin Programm, davor als Leiterin der Unterhaltungsredaktion. Vor ihrer Laufbahn bei RTL2 arbeitete sie als Produzentin für die G.A.T. Film- und Fernsehproduktion in München. Katja Hofem-Best hat einen Magisterabschluss in Politikwissenschaft, Amerikanistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Augsburg und absolvierte ihr Abitur am Schubart Gymnasium in Aalen.

Quelle: Discovery Communications, Bild: RTL II

WERBUNG