Samstag, 18. November 2017 15:59:12

medienhb.Meldungen

DMAX und TLC starten im Select Video Portal bei Vodafone Kabel Deutschland

25.01.2016 07:36 | Discovery Networks Deutschland

Illustration: Vodafone Kabel Deutschland Discovery Networks © Vodafone/DSC

Die Free TV-Sender DMAX und TLC sind ab sofort mit einem eigenen Catch Up-Shop auf der VoD-Plattform von Vodafone Deutschland vertreten. Zeitunabhängiges Fernsehen liegt im Trend und Discovery Communications nutzt die Möglichkeit, die eigenen TV-Inhalte auch noch einmal auf Abruf über das Kabelnetz auf den Bildschirm zu bringen. Kabelkunden mit digitalem Kabelanschluss finden die Sender ohne Zusatzkosten unter den mehr als 60 Sender-Mediatheken Anbieters im Select Video Portal, darunter befinden sich zum Beispiel die Inhalte von RTL, Sat.1, ProSieben, VOX, Eurosport, SPORT1, N24 und je nach Abo auch von zahlreichen Pay-TV-Programmen. Ein Einzelabruf ist mindestens 7 Tage möglich.

WERBUNG

Zum Start läuft das DMAX-Erfolgsformat „Fast N‘ Loud“ – darin suchen Geschäftsführer Richard Rawlings und Profi-Mechaniker Aaron Kaufman in Hinterhöfen und staubigen Garagen nach betagten Oldtimern, die sie in ihrer Werkstatt restaurieren können. Bei TLC gibt es das Format „Cake Boss: Buddys Tortenwelt“ auf Abruf.  In seinem Shop in New Jersey kreiert der namensgebende Protagonist Buddy Valastro unglaubliche Motto-Torten, für die in stundenlanger Kleinarbeit nicht nur gebacken und verziert, sondern manchmal auch gezimmert, gebohrt und geschweißt werden muss.

Mehr zum Thema

WERBUNG