Dienstag, 21. November 2017 22:50:32

medienhb.Meldungen

die medienanstalten (ALM GbR)

DLM-Vorsitzender: "Medien- und Meinungsvielfalt im Lokalen stark gefährdet"

23.03.2013 17:03 | die medienanstalten (ALM GbR)

Die Medien- und damit die Meinungsvielfalt sind nach Ansicht von Dr. Jürgen Brautmeier, Vorsitzender der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM), besonders im lokalen Bereich stark gefährdet. Die rasanten Umbrüche im Markt hätten gravierende Auswirkungen auf die Finanzierbarkeit und die Qualität der Angebote, und damit auf die Existenz lokaler Rundfunk- und Zeitungsangebote; das Aus für die Westfälische Rundschau habe dies zuletzt in drastischer Weise gezeigt, sagte er.  Brautmeier äußerte sich auf dem diesjährigen Symposium der DLM, das am 21. März 2013 zum Thema „Lokale Medien in der digitalen Welt“ stattfand. Bis zum Abend diskutierten Expertinnen und Experten aus Medienpolitik, -wirtschaft und Medienforschung sowie Journalisten über die Zukunftsaussichten lokaler Medie ...

WERBUNG