Freitag, 17. November 2017 17:42:48

medienhb.Meldungen

Kabel Deutschland streicht Deluxe Music

12.03.2012 19:11 | DELUXE (Deluxe Television GmbH)

Logo DELUXE MUSIC © Deluxe Music Television GmbH Die Zuschauer des Musikspartenprogramms DELUXE MUSIC, die den Sender über das Netz von Kabel Deutschland empfangen, schauen ab heute sprichwörtlich in die Röhre. Lediglich eine Hinweistafel auf dem Programmplatz vermeldet die Einstellung: "DELUXE MUSIC hat die Verbreitung in unseren Netzen eingestellt!". Der Programmveranstalter, die inzwischen insolvente Deluxe Television GmbH ist bereits seit Ende Januar auf der Suche nach neuen Investoren. Der zum vorläufigen Inolvenzverwalter bestellte Rechtsanwalt Axel W. Bierbach äußerte sich in einem öffentlichen Statement am 8. Februar 2012 hingegen recht optimistisch und wolle aufgrund mehrerer Interessenten bis Anfang März eine Lösung finden:

WERBUNG


„Das Entgegenkommen der Kabelnetzbetreiber, die gute Kooperation mit unse­ren Vertragspartnern und die große Resonanz der Zuschauer sind ermu­ti­gende Zeichen, dass wir die­ses hoch­wer­tige Produkt erhal­ten kön­nen“, hieß es damals. Die heutige Abschaltung des Signals bei Kabel Deutschland lässt in diesem Punkt eher auf schwierige Umstände schließen. Weiterhin aufrecht erhalten bleiben im Augenblick die Verbreitungswege IP-TV, Satellit und Livestream im Internet.

(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG