Donnerstag, 23. November 2017 05:36:22

medienhb.Meldungen

Schmuckkanal GemsTV hat seinen Sendebetrieb eingestellt

23.12.2012 08:44 | Channel21 (Channel21 GmbH)

Illustration: Screenshot GemsTV © GemsTV Germany GmbH/CHANNEL21 GmbH Es war ein kurzes Intermezzo für das Live-Shopping-Format GemsTV, das CHANNEL21 erst im Oktober dieses Jahres aus der Taufe gehoben hatte. Anstelle des Ablegers CHANNEL21 express gab es täglich 20 Stunden lang Schmuckauktionen via eigenem Satellitenprogramm zu sehen. In der Zeit von 6:00 Uhr bis 14:00 Uhr auch auf den Frequenzen des Shoppingsenders CHANNEL21. Am 18. Dezember 2012 endete schließlich die reguläre Programmausstrahlung. GemsTV informiert mit einer Infotafel über diese Umstände und plant, demnächst mit verschiedenen Schmuck-Formaten erneut auf Sendung zu gehen. Somit konnte der Sender offenbar auch nicht das laufende Weihnachtsgeschäft dazu nutzen, die eigenen Zielvorgaben und Erwartungen zu erfüllen. Auch die Internetseite von GemsTV ist im Moment nicht mehr erreichbar.

WERBUNG

Den deutschen TV-Markt in Sachen Schmuck und Edelsteine führt mit Ausnahme einzelner Schmucksendungen bei Teleshoppingkanälen auch weiterhin Juwelo TV an, der seit 2008 auf Sendung ist und ganz nebenbei ebenfalls am 1. Oktober dieses Jahres den Ableger "Juwelo pur" auf Sendung schickte.

Update: 25.12.2012
Wie der Sender mitteilt, seien die Gründe für die Einstellung sowohl medienpolitischer als auch wirtschaftlicher Natur. Demnach hätten sich vor allem die Vorzeichen geändert: „Das neue Businessmodell M4R bei CHANNEL21 hat sich als höchst erfolgreich erwiesen und neue Perspektiven geschaffen. Daher wollen wir uns jetzt darauf konzentrieren, das neue Profil von CHANNEL21 weiter zu stärken“, so Klaus Skripalle, Geschäftsführer beim Muttersender CHANNEL21, zu der Einstellung von GemsTV. GemsTV sei als eigenständiger Kanal nicht an die Umsatzerfolge des Muttersenders herangekommen, während sich CHANNEL21 gleichzeitig zahlreiche Möglichkeiten böten, sein neues Geschäftsmodell „Media 4 Revenue“ weiter auszubauen, so Skripalle weiter. „Die vielen Anfragen von Herstellern und Versandhändlern sowie unsere aktuellen Neukundenquoten von 30 bis 35% zeigen, dass die zur Verfügung stehende Sendezeit ein knappes Gut ist. Daher wollen wir die Sendestunden am Vormittag unter anderem dazu nutzen, um Formate aus den Bereichen Schmuck und Beauty im Rahmen von M4R wieder selbst zu platzieren.“ Aus diesen Gründen haben sich Gesellschafter und Geschäftsführer auf eine Beendigung des Joint Venture mit der britischen The Genuine Gemstone Company (TGGC) verständigt. Für die Etablierung eines deutschen Schmuckformates nach dem Vorbild des britischen Senders GemsTV, der die Edelsteinschmuckstücke von TGGC vermarktet, hatte man gemeinsam die Betreibergesellschaft GemsTV Germany gegründet. Der Produktionsstandort Grünwald, von dem aus das Live-Programm von GemsTV Germany produziert und ausgestrahlt worden war, soll bestehen bleiben: Nach einer Anpassung der technischen Schnittstellen werden die vorhandenen Produktionskapazitäten zur Unterstützung und Ergänzung des Sendebetriebs in Hannover eingesetzt. Zielsetzung ist, die gesamte zur Verfügung stehende Sendezeit im Rahmen der neuen Unternehmensstrategie von CHANNEL21 gewinnbringend zu nutzen. Mit innovativen neuen Show-Formaten sowie Schmuck & Beauty will der Homeshopping-Sender seinen Zuschauern künftig wieder ein 12-stündiges Live-Programm präsentieren. Das erweiterte Live-Sendefenster ermöglicht CHANNEL21 auch, im Rahmen des M4R-Konzeptes neue Formate mit zukünftigen Businesspartnern einzuführen und in den Vormittagsstunden zu platzieren.

GemsTV-Hinweis zur Einstellung:
‹‹Liebe Zuschauer, am 18. Dezember 2012 hat GemsTV seinen Sendebetrieb vorläufig eingestellt. GemsTV wird in Kürze wieder für Sie da sein. Wir werden Sie hier über die weiteren Details informieren. Ihre Bestellungen bei GemsTV on air oder im Online-Shop werden selbstverständlich noch wie gewohnt abgewickelt. Der Kundenservice von GemsTV steht Ihnen unter der Hotline 0800 1111223 noch bis zum 31. März 2012 zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen Frohe Festtage. Ihr Team von GemsTV››


(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG