Freitag, 24. November 2017 11:08:41

medienhb.Meldungen

BR-Rundfunkrat hat sich neu konstituiert

11.05.2012 05:28 | BR (Bayerischer Rundfunk)

Bernd Lenze (Rundfunkratsvorsitzender), Ulrich Wilhelm (Intendant Bayerischer Rundfunk) © BR/Ralf Wilschewski Der Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks am gestrigen Donnerstag neu konstituiert. Dabei wurde Bernd Lenze erneut zu seinem Vorsitzenden gewählt. Bernd Lenze ist von den bayerischen Handwerkskammern in den Rundfunkrat entsandt und seit 2002 Vorsitzender des Rundfunkrats sowie Mitglied der ARD-Gremienvorsitzendenkonferenz.  Als Stellvertretende Vorsitzende des Rundfunkrats wurde Elke Beck-Flachsenberg, Vertreterin der evangelischen kirchlichen Frauenorganisationen, bestätigt. Dr. Wolfgang Stöckel, der vom Bayerischen Journalistenverband in den Rundfunkrat entsandt ist, wurde neu zum Schriftführer des Gremiums gewählt. Als Mitglied des BR-Rundfunkrats im ARD-Programmbeirat wurde Dr. Paul Siebertz, Vertreter der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, bestätigt. Seine Stellvertretung im Programmbeirat der ARD übernimmt weiter Elke Beck-Flachsenberg. Im Anschluss an die konstituierende Sitzung des Rundfunkrats haben die konstituierenden Sitzungen der Ausschüsse des Rundfunkrats begonnen.

WERBUNG

Gemäß Bayerischem Rundfunkgesetz gehören dem Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks 47 Vertreterinnen und Vertreter bedeutsamer politischer, weltanschaulicher und gesellschaftlicher Gruppen an, die die Interessen der Allgemeinheit auf dem Gebiet des Rundfunks vertreten. Der Rundfunkrat wacht darüber, dass der Bayerische Rundfunk seine Aufgaben gesetzestreu erfüllt.

Weiterhin gibt es acht neue Mitglieder des Gremiums, die zu Beginn der neuen fünfjährigen Amtsperiode berufen worden sind:

  • Nikolaus Bachler als Vertreter der Intendanzen der Bayerischen Staatstheater
  • Ilse Danziger als Vertreterin der Israelitischen Kultusgemeinden
  • Matthias Fack als Vertreter des Bayerischen Jugendrings
  • Luise Klemens als Vertreterin der Gewerkschaften
  • Petra Nölkel als Vertreterin der Familienverbände
  • Klothilde Schmöller als Vertreterin des Bayerischen Landes-Sportverbands
  • Hermann Schneider als Vertreter der Leiter der Bayerischen Schauspielbühnen
  • Martin Wölzmüller als Vertreter des Bayerischen Heimattags


(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG