Mittwoch, 22. November 2017 20:09:18

medienhb.Meldungen

Bibel TV: Matthias Brender wird neuer Geschäftsführer

18.06.2012 05:50 | Bibel TV (Bibel TV Stiftung gemeinnützige GmbH)

Bibel TV, Roehl, Brender © Bibel TV Die Gesellschafterversammlung von Bibel TV wählte in ihrer Sitzung am 14.06.2012 den Betriebswirt Matthias Brender (33) zum künftigen Geschäftsführer. Wie der deutschsprachige christliche Fernsehsender bekannt gab, wird Brender zum 1.2.2013 die Nachfolge von Gründungsgeschäftsführer Henning Röhl antreten. Ab 1.11.2012 wird Brender bereits als Mitgeschäftsführer fungieren. Röhl hatte die Gesellschafter darum gebeten, seinen Anfang 2013 auslaufenden Vertrag nicht noch einmal zu verlängern.

WERBUNG

„Ich freue mich, die Führung des Senders in bewährte Hände legen zu können. Matthias Brender kennt den Sender aus seiner Zeit bei Bibel TV sehr gut. Mit seiner Wahl ist gewährleistet, dass Deutschlands erster christlicher Fernsehsender auch  weiterwachsen wird“, kommentiert Henning Röhl die Wahl.

Norman Rentrop, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung und Initiator des Senders, ergänzt: „Ich danke Henning Röhl für die großartige Aufbauleistung und bin glücklich über das einstimmige Votum für Matthias Brender als künftigen Geschäftsführer.“

In ihrer Sitzung in Hamburg bestätigten die Gesellschafter zugleich den Jahresabschluss 2011. Er sieht Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 8,6 Mio. Euro vor. Bibel TV wird vor allem von seinen Zuschauern durch Spenden unterhalten. Das Spendenaufkommen 2011 lag bei 7,5 Mio. Euro. Nach Angaben von Henning Röhl verfügt Bibel TV über 42.000 regelmäßige Spender.

Der christliche Fernsehsender Bibel TV wird in diesem Jahr, am 22. September, sein 10-jähriges Bestehen mit einem Dankgottesdienst und einem Tag der offenen Tür in Hamburg feiern. Die Predigten aus diesem Anlass werden vom Ratsvorsitzenden der EKD Präses Dr. Nikolaus Schneider und dem Hamburger Erzbischof Dr. Werner Thissen gehalten.

Der Finanzplan von Bibel TV für 2012 sieht Einnahmen und Ausgaben von knapp 9 Mio. Euro vor. Nach Angaben der Geschäftsführung lag die Spendensteigerung im ersten Halbjahr 2012 bei etwa 10 %.

Wie Henning Röhl vor den Gesellschaftern ausführte, lag dieTagesreichweite in den letzten Monaten in Deutschland bei etwa 200.000 Zuschauern. Da Bibel TV jedoch in ganz Europa zu empfangen ist und der Sender sehr viel Resonanz, vor allem aus Österreich und der Schweiz erhält, liege die tatsächliche Zuschauerzahl weit höher. „Wir haben gerade in den vergangenen Monaten einen beträchtlichen Schwung in der technischen und tatsächlichen Reichweite gemacht“, sagte der Bibel TV Geschäftsführer.
 

(od)
Quelle: Bibel TV

Mehr zum Thema

WERBUNG