Mittwoch, 13. Dezember 2017 10:55:41

medienhb.Meldungen

Seit 10 Jahren auf Sendung: Bibel TV

05.01.2012 11:50 | Bibel TV (Bibel TV Stiftung gemeinnützige GmbH)

Logo 10 Jahre Bibel TV © Bibel TV Stiftung gGmbH Der christliche Spartenkanal Bibel TV ist in diesem Jahr bereits seit zehn Jahren auf Sendung. Aus diesem Grund verändert Bibel TV sein Programm und blickt ab sofort mit Sondersendungen und neuem Design auf die Sendergeschichte zurück. Entsprechend befasst sie die kommende Februar-Ausgabe des Formats „Bibel TV Ihre Fragen“ mit dem 10-jährigen Bestehen des Senders. In einem „10 Jahre Spezial“ stellt sich Geschäftsführer Henning Röhl den Fragen von Zuschauern und Mitarbeitern zu den vergangenen zehn Jahren. Nach wie vor finanziert sich Bibel TV zu über 90 Prozent aus Spenden seiner Zuschauer. Einnahmen und Ausgaben lagen 2011 bei etwa 8,5 Mio. Euro. Der Sender ist europaweit über den Satelliten ASTRA zu empfangen sowie über Kabel, DVB-T und IPTV.

WERBUNG

Am 22. September 2012 folgt ein großer Jubiläums-Dankgottesdienst. Deutschlands führende Kirchenvertreter loben das Programm. „Wenn Bibel TV im Jahr 2012 ein Jubiläumsjahr feiern kann, ist das ein ermutigendes Zeichen“, gratuliert Erzbischof Dr. Robert Zollitsch. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz ist froh, dass es den christlichen Familiensender gibt: „Ein abwechslungsreiches und gewaltfreies Programm mit Spielfilmen, Talkshows, Bibellesungen, Dokumentationen und Nachrichten ist ein Juwel in der Medienlandschaft. Gottes Segen für Ihre Arbeit und das Jubiläumsjahr!“

Auch der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Präses Nikolaus Schneider, ist voll des Lobes: „Seit zehn Jahren gelingt es Bibel TV als christlichem Familiensender, mit lebendigen Fernsehgottesdiensten, interessanten Interviews und anrührenden Reportagen den christlichen Glauben in viele tausend Haushalte zu tragen. Publizistisch und redaktionell von den Kirchen unabhängig, klar ökumenisch orientiert, vermittelt der Hamburger Sender Antworten auf die Frage, wie Menschen in ganz verschiedenen Lebensphasen für den Glauben an Jesus Christus begeistert werden können. Gottes Segen für die kommenden Jahre!“

Ansgar Hörsting, Präsident der Vereinigung Evangelischer Freikirchen, wünscht Bibel TV viele Zuschauer und eine Qualität, die zum Nachdenken anregt: „Berieseln können andere. Ich wünsche Bibel TV, dass Gott sich dieses Senders bedient, um Menschen an ihren Fernsehern anzusprechen.“

(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG