Samstag, 18. November 2017 23:36:59

medienhb.Meldungen

AS&S (ARD Werbung Sales & Services GmbH)

Eingriffe in die Werbezeiten-Vermarktung gefährden Gebührenstabilität und schaffen Monopolstrukturen

29.04.2010 22:00 | AS&S (ARD Werbung Sales & Services GmbH)

Die ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH weist die Forderungen der privaten Lobby-Verbände nach Werbeverboten bei den öffentlich-rechtlichen Sendern zurück. “Die nahezu im Wochentakt publizierten Angriffe auf das bewährte Finanzierungsmodell des öffentlich-rechtlichen Rundfunks offenbaren ein erstaunliches Verständnis von Wettbewerb und funktionierenden Märkten“, erklärt Bernhard Cromm, Geschäftsführer des Frankfurter Vermarkters. “Die in Gutsherrenart an die politischen Entscheider formulierten Marktdiktate ignorieren zudem völlig die Erfordernisse des Marktes. Was hier unter dem Deckmantel der Marktliberalität auf den Weg gebracht werden soll, ist letztendlich nichts anderes als ein Plädoyer für ein Vermarktungsmonopol. Die Konsequenzen, die hier sowohl auf den Gebührenzahler wie auch auf d ...

WERBUNG