Freitag, 24. November 2017 15:00:29

medienhb.Meldungen

Ergebnisse des 58. Eurovision Song Contest in Malmö

19.05.2013 07:13 | ARD

Logo Eurovision Song Contest 2013 in Malmö © EBU/EUROVISION Am gestrigen Abend gewinnt Emmelie de Forest mit ihrem Song „Only Teardrops“ aus Dänemark den Eurovision Song Contest 2013 in Malmö. Damit findet der nächste ESC in Kopenhagen statt. 11.000 Fans waren live vor Ort mit dabei, mehr als acht Millionen Zuschauer verfolgten das Geschehen hierzulande an den Bildschirmen. Zum Schluss musste sich Deutschland mit einem enttäuschenden 21. Platz zufrieden geben. Nachfolgend finden Sie die Platzierungen des 58. Eurovision Song Contests, der in diesem Jahr von Petra Mede präsentiert wurde.

WERBUNG




 

Rang Land Interpret Titel Start Punkte
1 Dänemark Emmelie de Forest Only Teardrops 18 281
2 Aserbaidschan Farid Mammadov Hold Me 20 234
3 Ukraine Zlata Ognevich Gravity 22 214
4 Norwegen Margaret Berger I Feed You My Love 24 191
5 Russland Dina Garipova What If 10 174
6 Griechenland Koza Mostra feat. Agathonas Iakovidis Alcohol Is Free 21 152
7 Italien Marco Mengoni L'Essenziale 23 126
8 Malta Gianluca Bezzina Tomorrow 9 120
9 Niederlande Anouk Birds 13 114
10 Ungarn ByeAlex Kedvesem 17 84
11 Moldawien Aliona Moon O Mie 3 71
12 Belgien Roberto Bellarosa Love Kills 6 71
13 Rumänien Cezar It's My Life 14 65
14 Schweden Robin Stjernberg You 16 62
15 Georgien Nodi + Sophie Waterfalls 25 50
16 Weißrussland Alyona Lanskaya Solayoh 8 48
17 Island Eyþór Ingi Ég á Líf 19 47
18 Armenien Dorians Lonely Planet 12 41
19 Großbritannien Bonnie Tyler Believe In Me 15 23
20 Estland Birgit Õigemee Et uus saaks alguse 7 19
21 Deutschland Cascada Glorious 11 18
22 Litauen Andrius Pojavis Something 2 17
23 Frankreich Amandine Bourgeois L'enfer et moi 1 14
24 Finnland Krista Siegfrids Marry Me 4 13
25 Spanien ESDM Contigo Hasta El Final 5 8
26 Irland Ryan Dolan Only Love Survives 26 5


(jm) | Alle Angaben ohne Gewähr

Mehr zum Thema

WERBUNG