Mittwoch, 22. November 2017 05:18:09

medienhb.Meldungen

ANIXE SD jetzt auch auf T-Home Entertain - neues Doku-Programm ab Weihnachten

19.11.2009 23:00 | ANIXE HD / ANIXE SD (ANIXE HD Television GmbH & Co. KG)

Ab sofort ist ANIXE SD über T-Home Entertain, das IPTV-Angebot der Deutschen Telekom, empfangbar. Bislang war bei T-Home Entertain schon der High Definition Pionier ANIXE HD aufgeschaltet, den Zuschauer mit einem VDSL empfangen können. Nun können alle Kunden von T-Home Entertain ANIXE sehen. Außerdem gibt der Sender bekannt: Mit 480 Stunden nativem HD-Material aus den USA hat ANIXE sein bisher größtes internationales Lizenzpaket erworben und ergänzt seine Programmstruktur um die Programmfarbe Dokumentation.

ANIXE HD und ANIXE SD senden 24/7 simultanes Programm. Die Sender unterscheiden sich lediglich in ihrer Bildauflösung, und damit auch in der Größe der übertragenen Datenmengen. Für Kunden von T-Home Entertain war Anixe bisher nur über einen VDSL-Anschluss empfangbar – das ist ab sofort anders. Das neue Lizenzpaket mit erstklassigen Doku-Formaten aus den USA geht gut einen Monat nach der Aufschaltung von ANIXE SD auf T-Home Entertain auf Sendung. Am 25.12. beschert der Doppelsender seinen Zuschauern zum Weihnachtsfest eine breite Palette aus spannenden und unterhaltsamen Doku-Reihen: Atemberaubende Aufnahmen waghalsiger Extremsportler gibt es bei „Focused“ zu sehen. „Platinum Weddings“ dreht sich um den schönsten Tag des Lebens – wie man verhindert, dass dieser zur Katastrophe gerät, zeigt Hochzeitsplaner David Tutera in „My fair Wedding“. Ebenso mit der Welt des Schönen und Glitzernden befasst sich die Sendung „Little Miss Perfect“: Auf und hinter der Bühne geben schon kleinste Schönheitsköniginnen und ihre Familien alles für den begehrten Titel. Einen Blick hinter etwas andere Kulissen wird den Zuschauern bei „Unterwegs im Museum“ geboten. Das aus dem Film „Nachts im Museum II“ bekannte Smithsonian birgt so manches Geheimnis und öffnet seine Tresore und Archive für die Kamera – die spannenden Einsichten begeistert nicht nur Geschichtsfreaks. Ebenso faszinierend wie die historischen Relikte sind „Die neuen Weltwunder“: Die Doku-Reihe stellt die unglaublichsten Projekte aus zeitgenössischer Architektur und Technik vor und zeigt, wie das Unmögliche möglich gemacht wird. Auch „The Locator“ Troy Dunn fesselt sein Publikum mit unmöglich Geglaubtem: In der Sendung „The Locator – Verzweifelt gesucht“ führt er lang vermisste oder gesuchte Menschen wieder zusammen – spannende Spurensuche und bewegende Begegnungen sind garantiert. Unterhaltsam, aufrüttelnd und informativ vermittelt die Sendung „Abenteuer Artenschutz“ den beherzten Einsatz der Aktivistinnen Ashleigh und Aleisha, die sich mit Aufsehen erregenden Aktionen für bedrohte Tierarten in aller Welt einsetzen.

In das HD-Jahr 2010 startet ANIXE mit einem Programm, das sich sehen lassen kann: Ab dem 4. Januar werden Fernsehabende auf ANIXE mit thematischen Schwerpunkten und weiteren Doku-Reihen bereichert – nicht nur, aber auch für alle Kunden von T-Home Entertain.

Jennifer Lapidakis, ANIXE Geschäftsführerin: „Die Zukunft des Fernsehens liegt zwar ohne Frage im HDTV, aber es ist uns ein Anliegen, unsere Inhalte für alle Zuschauer zugänglich zu machen. Wir freuen uns deshalb sehr, dass noch vor dem Start unserer neuen Dokumentationsreihen alle Kunden von T-Home Entertain die Möglichkeit haben ANIXE zu sehen.“

Quelle: ANIXE

WERBUNG