Samstag, 18. November 2017 06:31:53

medienhb.Meldungen

ANIXE HD / ANIXE SD (ANIXE HD Television GmbH & Co. KG)

ANIXE sendet wieder über DVB-T und ersten UHD-Content in Mediathek

22.09.2014 15:25 | ANIXE HD / ANIXE SD (ANIXE HD Television GmbH & Co. KG)

Der frei empfangbare Sender ANIXE HD rüstet sich für die nächste Stufe des hochauflösenden Fernsehens.  Einst im Mai 2006 als HD-Pionier in der deutschen Fernsehlandschaft gestartet, möchte das Unternehmen nun auch in Sachen Ultra-HD, der vierfachen Full-HD-Auflösung mit breiterem Farbspektrum, eine Vorreiterrolle in der Branche spielen. Bis zur Massentauglichkeit wird noch einige Zeit vergehen, da die entsprechende Empfangstechnik sowie Inhalte produziert werden müssen. Wer jedoch bereits jetzt über einen UHD-fähigen Fernseher mit HbbTV-Technologie verfügt, kann darüber bei ANIXE erste UHD-Bewegtbilder mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten kostenfrei abrufen. Aufgrund hoher Datenraten ist allerdings eine schnelle Internetverbindung mit einer Downloadrate von mindestens 25 M ...

WERBUNG