Sonntag, 19. November 2017 12:13:40

medienhb.Meldungen

KosmicaTV erhält Zustimmung durch Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK)

09.09.2009 22:00 | adviqo AG (vormals: Questico AG)

Wie die KEK in einer Pressemitteilung bekannt gab, stehen keine Gründe der Sicherung der Meinungsvielfalt einer Veranstaltung des Programms KosmicaTV entgegen. Zuvor hatte die Questico AG als Antragstellerin, bei der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) einen Antrag auf Zulassung des bundesweiten Fernsehprogramms KosmicaTV gestellt. KosmicaTV ist ein ganztägiges russisch- und polnischsprachiges Fernsehprogramm mit Beratungssendungen zu den Themen Esoterik und Astrologie, ergänzt um redaktionell aufbereitete Beiträge und aktuelle Sendungen. Größte Aktionärin der Questico AG mit 61,14 % der Anteile ist das Venture-Capital-Unternehmen Wellington Partners Verwaltungs GmbH, das die Anteile treuhänderisch für die vier Fondsgesellschaften Wellington Partners Ventures II GmbH & Co. KG (A) bis (D) hält. Die Wellington Partners Verwaltungs GmbH hält über die Wellington Partners Venture II GmbH & Co. KG eine Beteiligung von 20,34 % an der 1-2-3.tv GmbH, die ein gleichnamiges Teleshoppingprogramm anbietet. Die Wellington Partners Verwaltungs GmbH beteiligt sich des Weiteren als Venture-Capital-Unternehmen an Firmen etwa aus den Bereichen Softwareentwicklung, E-Business und Webtechnologie sowie an Internetplattformen (z. B. Xing, Experteer, Qype).

Quelle: Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich

WERBUNG