Montag, 20. November 2017 04:03:41

medienhb.Meldungen

TV-Lernsender.NRW heißt nun nrwision

01.11.2010 18:05

Der bisher unter dem Namen bekannte TV-Lernsender.NRW hat einen neuen Namen: nrwision.         
Dies ist das Ergebniss der Zuschauerabstimmung, die der Sender im Februar dieses Jahres startete.
Bereits am vergangenen Freitag wurde der neue Name offiziell bekannt gegeben. Dazu standen die Journalistin Christine Westermann, Fußballreporter Manni Breuckmann, der stellvertretende ZDF-Chefredakteur Elmar Theveßen, und 1LIVE-Moderatorin Sabine Heinrich als Paten bereit.

Projektleiter Michael Steinbrecher und mehr als 150 Gäste erlebten den Beginn von nrwision, jener neue Name, der sich seit dem 12. Februar 2010 durchgesetzt hat.

Seit 1. November präsentiert sich der Sender mit neuem Senderlogo und neuen Trailern, die ab sofort onair zu finden sind. Dem entsprechend wurde auch die Internetseite dem neuen Namen angepasst, ebenso wie die sendereigenen Seiten bei Facebook und Twitter, die hier zu finden sind:

www.nrwision.de
www.facebook.com/tvlernsender
www.twitter.com/nrwision

Dass nrwision ein Sender zum Mitmachen ist, spiegelt sich auch in der Namensfindung wider: Aus mehr als 100 Vorschlägen der Zuschauer und Programmzulieferer wurden drei in die engere Wahl genommen und zur Abstimmung gestellt. Mit 53% machte am Ende nrwision das Rennen. „Eine Mischung aus NRW und Vision, das passt zu uns“, so Chefredakteur Stefan Malter. „Wir sind und wollen eine Plattform sein, auf der alle Bürger, Studenten, Schüler und Azubis in Nordrhein-Westfalen ihre Ideen und ihr kreatives Potenzial herzeigen können und damit demonstrieren, dass Fernsehen nicht bloß konsumiert werden muss.“

(jm)
Quelle: nrwision/ Technische Universität Dortmund/ Institut für Journalistik
Bild: © nrwision

WERBUNG