Sonntag, 19. November 2017 12:34:01

medienhb.Meldungen

SWR-Sendungen „ARD-Buffet“ und „Kaffee oder Tee?“ mit neuen Moderationsgesichtern

06.07.2010 21:52

Die vom SWR produzierten Servicesendungen "ARD-Buffet" und "Kaffee oder Tee?" erhalten ab dem 12. Juli Verstärkung vor der Kamera: Fatma Mittler-Solak (33) ist das neue Gesicht des mittags im Ersten ausgestrahlten Fernsehratgebers "ARD-Buffet". Und Pamela Großer (33) führt durch das Nachmittagsformat "Kaffee oder Tee?" im SWR Fernsehen.

Die in Wiesbaden lebende Fatma Mittler-Solak (Foto) präsentiert das "ARD-Buffet" ab 12. Juli im wöchentlichen Wechsel mit Evelin König, Florian Weber und Holger Wienpahl. Einige Zu-schauer kennen die gebürtige Frankenthalerin bereits als Moderatorin der täglichen Service-sendung "Kaffee oder Tee?" im SWR Fernsehen und der SWR-Landesnachrichten "Rhein-land-Pfalz aktuell". Fatma Mittler-Solak hat nach dem Studium bei den Hörfunkprogrammen DASDING, SWR3 und SWR4 gearbeitet. Die Moderatorin freut sich über den Sprung ins Erste und die Gelegenheit, mit den TV-Köchen von "ARD-Buffet" gemeinsam vor der Kamera zu stehen, denn sie ist selbst eine talentierte Hobbyköchin.

WERBUNG


Die Wahl-Stuttgarterin Pamela Großer ergänzt ab 12. Juli das Moderationsteam des SWR-Servicemagazins "Kaffee oder Tee?". Bereits als Kind und Jugendliche stand die 1977 in Hamburg geborene Moderatorin vor der Kamera, u.a. in den Fernsehserien "Neues vom Süderhof" und "Der Landarzt". Von 1998 bis 2007 moderierte sie die SWR-Kindersendung "Tigerenten Club" im Ersten. Nach einer "Babypause", in der sie zwei Töchter bekam, freut sich Pamela Großer auf ihre neuen Aufgaben bei "Kaffee oder Tee?": "Ein tägliches Ser-vicemagazin zu moderieren ist eine tolle Herausforderung. Zugleich freue ich mich auf die vielen spannenden Themen, von denen einige sicher auch meinen Alltag verändern werden."

Pressekontakt: SWR
Bild: © SWR/Peter Hillert

WERBUNG