Freitag, 23. Februar 2018 22:13:28

medienhb.Meldungen

Sixx im digitalen Kabel?: Jein!

03.05.2010 18:45

Sixx, der neue Frauensender der ProSiebenSat.1-Sendergruppe, wird zu seinem Sendestart am kommenden Freitag wohl mit einer deutlich geringeren Reichweite starten als ursprünglich geplant.

Laut der Internetseite des Senders soll die Einspeisung bei Kabel Deutschland, Alice/Hansenet und Kabelkiosk nicht zum geplanten Sendestart erfolgen. Damit wird Sixx ab 7. Mai in den digitalen Kabelnetzen nicht einheitlich verfügbar sein. Zu empfangen ist der neue Sender jedoch in den Netzen von Kabel BW, Unitymedia und Tele Columbus. Wann eine Verfügbarkeit des Senders in den anderen Kabelnetzen möglich wird, ist bislang nicht bekannt.

WERBUNG



Sixx nimmt am Freitag, den 7. Mai 2010 um 20:15 Uhr, mit der Free-TV-Premiere von ?Sex and the City - Der Film? den Sendebetrieb offiziell auf. (medienhb.de berichtete)

Der neue Sender ist auch via Satellit auf ASTRA 19,2° Ost, Frequenz: 12460 MHz, Polarisation: horizontal, Symbolrate: 27500 MS, FEC: 3/4 zu empfangen.

(od)
Bild: © sixx

WERBUNG