Freitag, 15. Dezember 2017 23:45:52

medienhb.Meldungen

RTL: Die erste DSDS-Mottoshow ganz im Zeichen der „Megahits von heute“

19.02.2010 16:10

Am Samstag, den 20. Februar, steigt die erste große Mottoshow von "Deutschland sucht den Superstar". Die Show steht unter dem Motto ?Die Megahits von heute?.

WERBUNG

Am Samstag treten die zehn verbliebenen Kandidaten von DSDS in der 1. großen Mottoshow an. "Die Megahits von heute" sind das Thema von dem die Kandidaten einen Song performen. Der Druck ist groß, denn die Kandidaten wissen: Einer von ihnen darf am kommenden Sonntag schon wieder aus der "DSDS Villa" ausziehen und den Traum vom RTL-"Superstar" vergessen.

Bei den zehn verschiedenen Hits die die Kandidaten singen, ist für jeder was da. Bei zwei Kandidaten ist die Messlatte aber besonders hoch: Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi. Die beiden singen einen Song der ihr Vorfahre, DSDS 6-Gewinner Daniel Schuhmacher, in der letzten Staffel schon gesungen hat.

Daniel Schuhmacher sang "Broken Strings" von James Marrison genau vor einem Jahr und ergatterte sich damit Applaus, Ruhm und ein Ticket in die Mottoshows. Mit "Broken Strings" will sich nun Mehrzad Marashi ein Ticket in die nächste Mottoshow sichern.
Kurz vor dem Finale 2009 performte Schuhmacher den Song "Change" von Daniel Merriweather - und dann platzte die Bombe. Die Jury um Dieter Bohlen sprang nach dem Auftritt auf und applaudierte non-stop: "Du bist DSDS! So einen geilen Auftritt gab's noch nie ...", kassierte Schuhmacher an Lob von der Jury. Nun ist Menowin Fröhlich dran: Er singt denselben Song, doch kann er sich damit in die Herzen der Zuschauer singen wie es Schuhmacher geschafft hat? Oder werden Fröhlich und Marashi floppen, weil sie als Nachmacher von Daniel Schuhmacher gelten werden?

Nelson Sangaré wagt sich an "Closer" von Ne-Yo. In den 2010-Castings hörte Dieter Bohlen eine Version von "Closer" die man nicht besser singen kann (Kandidat flog dennoch im Recall raus), wird Nelson trotzdem begeistern?
Die schöne Ines Redjeb singt den No.1-Song "I like" von Keri Hilson, Steffi Landerer singt ebenfals einen sexy-No.1-Song, nämlich den Debütsong "I kissed a Girl" von Katy Perry. Helmut Orosz singt "I'll Be Waiting" von Lenny Kravitz, Checker Thomas Karaoglan "Monsta" von Culcha Candela, Manuel Hoffmann "Pflaster" von Ich+Ich und Kim Debkowski performt  "Take a Bow" von Soul-Queen Rihanna.

Wer wird am Samstag begeistern, wer floppt? Eines steht jedoch schon jetzt fest, ab Sonntag sind es nur noch neun...

Die 1. große DSDS-Mottoshow am Samstag, 20. Februar 2010 um 20.15 bei RTL

(kc)

WERBUNG