Donnerstag, 23. November 2017 07:35:39

medienhb.Meldungen

10 Jahre 1-2-3.tv: Umzug von Unterföhring in die Bavaria Filmstadt

29.09.2014 08:08 | 1-2-3.tv (1-2-3.tv GmbH)

Logo 1-2-3.tv © 1-2-3.tv GmbH Der Auktions- und Teleshoppingsender 1-2-3.tv hat ein neues Zuhause. War das Unternehmen bisher in der Unterföhringer Medienallee niedergelassen, schaffte der Sender zum 1. September 2014 kurz vor Vollendung des zehnten Sendejahres am 1. Oktober 2014 den Umzug an den neuen Standort in der Bavaria Filmstadt im Süden Münchens. Den insgesamt 125 festen und festen freien Mitarbeitern der Firmenzentrale bieten sich in der neuen Umgebung ideale Bedingungen, die erfolgreiche Unternehmensentwicklung der vergangenen Jahre weiter voranzutreiben, die auch für den TV-Zuschauer zu sehen ist.  Eine über 1.800 qm Bürofläche schafft Raum, alle Abteilungen stringent und besser als bisher miteinander zu vernetzen. Zudem vergrößert sich die zur Verfügung stehende Studiofläche. Insgesamt vier neue und variable Set-Designs kommen darüber hinaus für die TV-Präsentation zum Einsatz.

WERBUNG

Damit professionalisiert 1-2-3.tv sein über 25.000 Artikel umfassendes Sortiments weiter: Dazu zählen eine Showküche, ein Wohn- und Schlafbereich und speziell auf die Wachstumssegmente Mode, Schmuck und Uhren zugeschnittene Präsentationsflächen. Erstmals im deutschen TV-Shopping will 1-2-3.tv einen Greenscreen einsetzen, der mittels moderner digitaler Bildtechnik für weitere Variabilität im 1-2-3.tv On-Air-Auftritt sorgt. Die TV-Produktion erfolgt aus einer voll-HD-fähigen Regie.

Außerdem wird Multichannel-Auktionshaus ein integraler Bestandteil der beliebten Bavaria Filmtour. Alle Filmstadt-Besucher haben nun die Möglichkeit, in einer speziellen, im Studio platzierten Besucher-Zone die aufregende Schnäppchenjagd bei 1-2-3.tv auch live mitzuerleben.  „Die Bavaria Filmstadt in Geiselgasteig bietet für unsere unternehmerische Zukunft entscheidende infrastrukturelle Vorteile“, begründet 1-2-3.tv Geschäftsführerin Iris Ostermaier den Schritt. Neben den technischen Voraussetzungen unterstütze auch die räumliche Nähe zum langjährigen Produktions-Dienstleister, der Bavaria Studios & Production Services GmbH, die Multichannel-Strategie des Unternehmens in idealer Weise. „Außerdem freuen wir uns sehr darüber, unseren Kunden im Rahmen der Bavaria Filmtour nun regelmäßig die Chance zum hautnahen „live mitfiebern“ vor Ort zu bieten.“








.


(jm)

Mehr zum Thema

WERBUNG