Montag, 20. November 2017 23:14:04

medienhb.HDTV 2012

Das medienhb.Special: Was passiert nach der Analog-Abschaltung am 30. April 2012?

Am 30. April 2012 endet in Deutschland die analoge Fernsehversorgung über Satellit und damit auch in Europa, da Deutschland als letztes europäisches Land nun diesen wichtigen Schritt umsetzt. Das bedeutet, dass der Empfang von Programmen via Satellit nach dem 30. April 2012 nur noch digital möglich ist. Zuschauer, die also ihr Fernsehen über eine Satelliten-Schüssel empfangen und noch nicht über ein neues digitales Empfangsgerät verfügen, werden ihr gewohntes Programm leider nicht mehr sehen können.

  • Bitte ersetzen Sie daher den analogen Satellitenreceiver bzw. das LNB Ihrer Satellitenempfangsanlage durch digitale Komponenten!
Was geschieht mit den frei werdenden Kapazitäten?

Einige der bislang analog genutzen Transponder werden nun für die Verbreitung digitaler Programmdienste genutzt. Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ARD und ZDF bieten sogar hochauflösendes Fernsehen bei den gemeinsam veranstalteten Programmen 3sat, KiKA und PHOENIX an. Neben den drei Digitalkanälen ZDFneo, ZDFinfo und ZDFkultur verbreiten auch Westdeutscher Rundfunk, Bayerischer Rundfunk, Norddeutscher Rundfunk und Südwestrundfunk ihre jeweiligen Dritten Programme fortan in HD.

    Für den Empfang dieser und weiterer frei empfangbaren HD-Programme, wie auch für den Empfang von HD-Programmen im Pay-TV, benötigen Sie ein HD-taugliches TV-Gerät (erkennbar an den offiziellen Logos „HD ready“ und „HD ready 1080p” bzw. "Full HD") und eine entsprechende Set-Top-Box (erkennbar am Logo "HD TV"). Flachbildschirme mit integriertem HD-Receiver werden mit den Logos „HD TV“ bzw. „HD TV 1080p“ gekennzeichnet.

Digitale Satelliten-Receiver

Frei empfangbare HDTV-Sender im Überblick

Das öffetnlich-rechtliche Programm ZDFinfo HD startet am 30. April 2012 in HD. Unter dem Motto: «Fernsehen zum Mitreden» sendet der noch recht junge Spartenkanal ein Programmangebot aus den Bereichen Information, Hintergrund und Service. Schwerpunkte bilden dabei die Ressorts Zeitgeschichte, Europa, Politik, Wissen, Expedition und Gesellschaft. Alle Themen der Zeit werden crossmedial und interaktiv aufgearbeitet: Damit schlägt der Kanal eine Brücke in die Welt der politischen Diskussion und Meinungsbildung im Internet, die für die Gesellschaft zunehmend an Bedeutung gewinnt. www.info.zdf.de
Mit einer abwechslungreichen Mischung aus lebensnahmen Factual Entertainment-Formaten, Servicesendungen, faszinierenden Dokumentationen, unterhaltsamen Musiksendungen, Spielfilmen, internationalen Kaufserien und originellen Comedys präsentiert sich der öffentlich-rechtliche Spartenkanal ZDFneo HD ab dem 30. April 2012 auch hochauflösend. Zielgruppe des Senders sind jüngere Zuschauer im Gegensatz zum ZDF-Hauptprogramm. ZDFneo HD - «Sieh´s mal neo» www.zdfneo.de
Ab dem 30. April 2012 stahlt der Westdeutsche Rundfunk sein TV-Programm WDR Fernsehen auch in High-Definition aus. Dabei werden insbesondere auch die elf regionalen »Lokalzeit«-Ausgaben berücksichtigt und mit eigenen Programmsignalen verbreitet. Entsprechend sind die Kennungen »Lokalzeit aus Köln«, ». . . aus Aachen«, ». . . aus Düsseldorf«, ». . . Bergisches Land« (aus Wuppertal), ». . . Ruhr« (aus Essen), ». . . aus Dortmund«, ». . . Münsterland« (aus Münster), ». . . OWL aktuell« (aus Bielefeld), ». . . Südwestfalen« (aus Siegen), ». . . aus Bonn« und ». . . aus Duisburg« ersichtlich. www.wdr.de
Unter den Senderkennungen «SWR BW HD» und «SWR RP HD» strahlt der öffentlich-rechtliche Südwestrundfunk ab dem 30. April 2012 zwei hochauflösende Programmsignale des SWR Fernsehens aus. Bestimmt für die Bevölkerung in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz bieten die beiden landesspezischen Programme Informationen und Unterhaltung mit einem hohen Anteil an regionalen Inhalten. www.swr.de
Deutschlands führender TV-Reiseshopping-Sender sonnenklar.TV verbreitet sein Programm auch hochauflösend. Das 24-Stunden-Programm wird bereits seit 1. September 2011 unverschlüsselt über Satellite ausgestrahlt und bietet Reisen und Urlaubsangebote per Fernseher und Internet. Das Angebot bei sonnenklar.TV HD reicht von Pauschalreisen, Last-Minute-Reisen, Flügen, Mietwagen, Städtereisen und Wellness-Urlaub bis hin zu Sportevents, Selbstfahrer-, Sprach- und Campingreisen oder auch exklusiven Nilkreuzfahrten. www.sonnenklar.tv/hdtv

Empfangsparameter:
Satellit: ASTRA 1L
Orbitalosition: 19,2° Ost
Transponder: 109
Frequenz: 12,57425 GHz
Polarisation: horizontal
Symbolrate: 22,000 MSym/s
Modulation: DVB-S2, 8PSK
FEC: 2/3
Wir wünschen Ihnen bessere Unterhaltung. So lautet der Slogan von ServusTV HD. Mit diesem Versprechen sendet der in Österreich beheimatete Sender bereits seit dem 1. Oktober 2009 in hochauflösender Qualität. Das Programm bietet entspannten Fernsehgenuss über alle Genres: Reportagen, Dokumentationen, Sport, Kulinarik, Magazine, Kultur, Live-Konzerte, Spielfilme, Unterhaltung und vieles mehr. ServusTV ist dabei überraschend im Zugang, emotional in der Umsetzung, sympathisch in der Machart und vor allem von höchster Qualität in Full HD. Das Programm richtet sich an die Menschen, die im Servus-Raum zu Hause sind - also jenes deutschsprachige Gebiet, in dem „Servus“ als Gruß verstanden oder verwendet wird. ServusTV setzt mit der Rückbesinnung auf Natürlichkeit, Bodenständigkeit und Regionalität auf einen gesellschaftlichen Trend – der Sehnsucht nach Entschleunigung in einer immer schnelllebigeren (Medien-)welt und ist somit für alle Menschen, die sich nach einer modernen Heimat in der globalisierten Welt sehnen. www.servustv.com

Empfangsparameter:
Satellit: ASTRA 1L
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 7
Frequenz: 11.303 GHz
Polarisierung: horizontal
Symbolrate: 22.000 MSym/s
FEC: 2/3
SID: 4914 | PID: 4920
QVC HD sendet bereits seit dem 1. September 2011 unverschlüsselt via Satellit ASTRA. Als hochauflösendes Pendant sehen Zuschauer hier das QVC-Programm mit seinen täglichen Themenshows aus den Einkaufswelten Mode & Accessoires, Beauty & Vitalität, Haushalt & Technik, Schmuck & Uhren, Küche & Genuss sowie Wohnen & Hobby in brillanter Bildqualität. www.qvc.de

Empfangsparameter:
Satellit: ASTRA 1KR
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 53
Frequenz: 10.773,25 MHz
Polarisation: horizontal
Modulation: DVB-S2, 8PSK
Symbolrate: 22.000 MSym/s
FEC: 3/4
Der Norddeutsche Rundfunk startet am 30. April 2012 die Verbreitung des NDR Fernsehens in HD. Über Satellit gibt es für jedes Landesprogramm ein eigenes Signal, um die im Versorgungsgebiet liegenden Bundesländer Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen mit den jeweiligen regionalen Inhalten zu versorgen. Der Empfang ist unverschlüsselt möglich. Im Wesentlichen ist das Programm des NDR Fernsehens durch Informations- und Unterhaltungssendungen geprägt. Mit einem starken Bezug zu Norddeutschland gibt es eine Vielzahl an Magazinen und Reportagen, Sport und Kultur zu sehen. www.ndr.de
«KiKA für dich» lautet das Motto des gemeinschaftlich von ARD/ZDF veranstalteten Programms, welches ab dem 30. April auch hochauflösend sendet. Entsprechend werden fortan Sendungen wie CHI RHO – Das Geheimnis (KiKA), Löwenzahn (ZDF) und Checker Can (BR) – insgesamt rund ein Fünftel des Programms – in nativer HD-Qualität gesendet. Der KiKA richtet sein Programm an Kinder im Alter von drei bis 13 Jahren. Dem entsprechend gibt es altersgerechte Programmierungen. Drei- bis Sechsjährigen bietet «KiKANiNCHEN», die Vorschulwelt des Senders, ein geeignetes und gewaltfreies Programm und für die Zielgruppe der Preteens gibts es ab dem frühen Nachmittag Realserien wie «Schloss Einstein» zu sehen. Das Abendprogramm startet um 19:25 Uhr. Für die älteren Kinder gibt es hier Informationssendungen, Kindernachrichten oder Spielfilme. KiKA HD wird im HD-Programmbouquet des ZDF übertragen und ist komplett werbefrei. www.kika.de
HSE24 HD ist das hochauflösende TV-Angebot der in Ismaning ansässigen Home Shopping Europe GmbH. Bereits seit 1. September 2011 ist das Programm auf Sendung und europaweit unverschlüsselt via Satellit zu empfangen. Der 24/7 Kanal bietet ein abwechslungsreiches Einkaufs-programm rund um die Themen Mode, Schmuck, Beauty- und Wellness, Haushalt und alles für ein schönes Zuhause. www.hse24.de

Empfangsparameter:
Satellit: ASTRA 1KR
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 53
Frequenz: 10.773,25 MHz
Polarisation: horizontal
Modulation: DVB-S2, 8PSK
Symbolrate: 22.000 MSym/s
FEC: 3/4
Das Vollprogramm Family TV HD startet am 1. November 2012 im Internet und via Zattoo (Zattoo+). Zum Start des HD-Kanals stehen dabei zunächst rund 30 Prozent des Program in entsprechender Qualität zur Verfügung. Planungen des Senders sehen jedoch einen Ausbau auf 50 Prozent bis zum Jahresende vor. www.familytv-hd.de
Mit dem Beginn der Olympischen Winterspiele in Vancouver startete das ARD-Gemeinschaftsprogramm Das Erste in den Regelbetrieb im hochauflösenden Fernsehformat HDTV. Seit dem 12. Februar 2010 strahlt Das Erste HD ein umfassendes Fernsehangebot für alle Zuschauer aus. Es reicht von regelmäßigen Nachrichten und Sportsendungen bis zur großen Samstagabend-Show, von kritischen Magazinen bis zu unterhaltsamen Serien, von Kultursendungen am Sonntag über Fernsehfilme am Mittwoch bis zu Spielfilmen am Freitag, vom Familienprogramm bis zu kirchlichen und Musiksendungen. www.DasErste.de
Ab dem 30. April 2012 sendet das Bayerische Fernsehen hochauflösend. Inhaltlich spiegelt der Sender das Lebensgefühl im Freistaat - zukunftsorientiert, weltoffen, heimatverbunden und sympathisch. Die Rundschau informiert über aktuelle Ereignisse aus aller Welt. Nachmittagsmagazine wie die Abendschau bereichern dieses Angebot um ausführliche Berichte aus den bayerischen Regionen. Die wöchentlich wechselnden Wirtschafts- bzw. Sozialmagazine fragen kritisch nach. Heimat und Region stehen im Mittelpunkt eigener Sendungsreihen, Bürgerinnen und Bürger diskutieren kontroverse Themen in eigenen Bürgerforen. Das Profil des Bayerischen Fernsehens wird zudem geprägt von einer großen Vielfalt an Kultur- und Wissenschaftssendungen, bayerischen Serien und ausgezeichneten Filmproduktionen. Für den Empfang der werktäglichen Regionalmagazine von 17:30 Uhr bis 18:00 Uhr, verbreitet der Bayerische Rundfunk das Programmsignal in zwei Versionen. BR Nord HD überträgt zur genannten Sendezeit die «Frankenschau aktuell» und BR Süd HD «Schwaben & Altbayern aktuell». Sonntags gibt es analog dazu auf den Frequenzen ab 18:05 Uhr die Sendungen «Frankenschau» und «Schwaben & Altbayern» zu sehen. www.br.de
ARTE ist der erste öffentlich-rechtliche Sender, der seit dem 1. Juli 2008 – sowohl in Deutschland als auch in Frankreich – sein Programm unverschlüsselt und ohne Zusatzgebühren hochauflösend verbreitet. Der Europäische Kulturkanal, der seine Inhalte zweisprachig produziert und ausstrahlt, zeigt Themenabende, Magazine, Spielfilme und Serien, Reportagen, Musik, Theater und Tanz und viele weitere Formate rund um das vielfältige europäische Schaffen. Der Sender hat den Auftrag, "Fernsehsendungen zu konzipieren, zu gestalten und auszustrahlen, die in einem umfassenden Sinne kulturellen und internationalen Charakter haben und geeignet sind, das Verständnis und die Annäherung der Völker in Europa zu fördern" (Art. 2 Gründungsvertrag). www.arte.tv
ANIXE ist der erste deutsche HDTV-Kanal, der unverschlüsselt via Satellit zu empfangen ist. Seinen Sendebetrieb nahm der Sender bereits am 17. Mai 2006 auf. Heute versteht sich ANIXE als "Sender für die ganze Familie" in der deutschen Fernsehlandschaft und bietet tagsüber verschiedene Zeichentrick-Klassiker und Jugendserien im Kinder- und Jugendbereich und hochwertige Dokumentationen für die ganze Familie am Abend. www.anixehd.tv

Empfangsparameter:
Satellit: ASTRA 1KR
Orbitalposition: 19,2° Ost
Transponder: 53
Frequenz: 10,77325 GHz
Polarisierung: horizontal
Symbolrate: 22.000 MSym/s
FEC: 3/4
PHOENIX HD ist der öffentlich-rechtliche Ereignis- und Dokumentationskanal von ARD/ZDF und ab dem 30. April 2012 auf Sendung. Das Programm des Senders besteht im Wesentlichen aus drei Programmsäulen: Ereignisübertragungen, Dokumentationen und Gesprächssendungen. Als programm- prägendes Element fließen die Ereignisübertragungen bei bedeutenden und gesellschaftspolitisch relevanten Ereignissen des In- und Auslands vorragig in die Programmausrichtung ein. Entsprechend sendet PHOENIX HD zu diesen Anlässen live oder zeitversetzt. Der Zuschauer erhält dadurch ein aktuelles und umfassendes Bild an jedem Tag. Daneben finden Dokumentationen der Bereiche Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt – darunter viele historische Betrachtungen, thematische Schwerpunkte und Thementage ihren Sendeplatz auf PHOENIX HD. Für gehörlose und hörbehinderte Zuschauer überträgt PHOENIX HD die Hauptnachrichtensendungen von ARD und ZDF - tagesschau und heute journal - in Begleitung von Gebärdensprachdolmetschern. Gesprächssendungen machen montags bis freitags einen wichtigen Programmanteil aus. So diskutieren am Montag Entscheidungsträger aus Politik und Gesellschaft in der Sendung Unter den Linden. Von Dienstag bis Donnerstag treffen Experten in der PHOENIX Runde aufeinander. Das freitägliche Format DIALOG befasst sich jeweils mit einer Persönlichkeit aus Politik, Gesellschaft, Forschung oder Kultur. www.phoenix.de
Mit 3sat HD startet am 30. April 2012 das gemeinsame Programm der vier öffentlich-rechtlichen Fernsehsender des deutschen Sprachraums: ZDF, ORF, SF und ARD ins hochauflösende Fernsehzeitalter. «3sat - anders fernsehen»: Mit einem kultur- und wissensaffinen Programm stellt 3sat HD Aktuelles aus Kultur, Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, Forschung und Technik in den Mittelpunkt. Neben Magazinen und Literatur-Sendungen, Talk, Reportagen und Dokumentationen gibt es auch Sendungen aus den Bereichen Film, Tanz und Musik zu sehen. www.3sat.de
Das ZDF überträgt als öffentlich-rechtliches Vollprogramm sein Programm bereits seit 2010 im hochauflösenden Format. Mit einer Programmie- rung aus Information, Bildung und Unterhaltung macht das ZDF sein Programm einer breiten Bevölkerung zugänglich. Frei empfangbar ist ZDF HD via Satellit und bereits in einigen Kabelnetzen verfügbar. Die Inhalte werden simulcast übertragen, das heißt, diese sind synchron zum ZDF-Programm in herkömmlicher (SD) Auflösung. www.zdf.de
«Sieh dich wach!» heißt es weiterhin, wenn ab 30. April 2012 der ZDF-Digitalkanal ZDFkultur hochauflösend auf Sendung geht. Das Programm versteht sich als Spiegelbild eines veränderten Lebensgefühls und Kulturverständnisses, das Hochkultur und Popkultur miteinander verbindet. Tragende Programmsäulen sind Popkultur und alle Formen des Spiels - vom Theaterspiel bis zur Netz- und Computerspielkultur. Popmusik ist ein wesentliches Element, jedoch nicht als Chart-Pop oder Mainstream-Rock. Vor allem Musikrichtungen, wie Indie-Rock und -Pop, Heavy Metal, Hip-Hop, Jazz oder Electronic Music finden in ZDFkultur HD ihre Heimat. Der Sender betrachtet Kultur weniger feuilletonistisch und möchte sie auf spielerische Weise lieber selbst inszenieren. Dabei ist ZDFkultur HD subjektiv und bewusst polarisierend. www.zdfkultur.de
Die Frequenzen der neuen HD-Sender
BR Süd HD WDR HD Köln
BR Nord HD WDR HD Essen
PHOENIX HD WDR HD Siegen
arte HD NDR FS MV HD WDR HD Münster WDR HD Bonn
3sat HD ZDF HD SWR RP HD NDR FS SH HD WDR HD Bielefeld WDR HD Aachen
KiKA HD ZDFneo HD SWR BW HD NDR FS HH HD WDR HD Dortmund WDR HD Duisburg
ZDFinfo HD ZDFkultur HD Das Erste HD NDR FS NDS HD WDR HD Düsselfdorf WDR HD Wuppertal
 
Transponder: 10 11 19 25 101 111
Frequenz: 11,347 GHz 11,494 GHz 11,494 GHz 11,582 GHz 12,422 GHz 12,604 GHz
Symbolrate: 22,000 MSym/s 22,000 MSym/s 22,000 MSym/s 22,000 MSym/s 27,500 MSym/s 22,000 MSym/s
Fehlerschutz: 2/3 2/3 2/3 2/3 3/4 5/6
Polarisation: vertikal horizontal horizontal horizontal horizontal horizontal

WERBUNG

Weitere neue HD-Programme 2012

Nicht nur im Free-TV starten in diesem Jahr neue HD-Kanäle, auch im Pay-TV gibt es neue hochauflösende Programmangebote über verschiedene Verbreitungswege und Anbieter zu entdecken. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der Neustarts in naher Zukunft. Via Satellit geht am 1. Mai 2012 SUPER RTL HD über die Programm-Plattform HD+ auf Sendung. Die SevenSenses GmbH startet am 3. Mai drei weitere HD-Angebote: SAT.1 emotions HD, ProSieben FUN HD und kabel eins CLASSICS HD, welche über das TV-Angebot Entertain der Deutschen Telekom verbreitet werden. In den Kabelnetzen von Kabel Deuschland und Unitymedia folgt ab dem 8. Mai der Frauen- und Lifestylesender glitz*HD der Turner Broadcasting System Deutschland GmbH, welcher zeitgleich auch im "HD Paket" von Entertain zu finden sein wird. Die Mediengruppe RTL Deutschland wird mit RTL Crime HD am 15. Mai bei Unitymedia in den HD-Betrieb gehen. "The Home of HBO" heißt es ab dem 23. Mai auf Sky Atlantic HD. Der Pay-TV-Anbieter startet einen eigenen Exklusiv-Sender, der die kommenden, neuen Serien und Produktionen von HBO, dem erfolgreichsten US-Premium-Sender, ausstrahlt. Ende Mai startet KinoweltTV HD im Kabelnetz von Unitymedia, gefolgt von LUST PUR HD Anfang Juni 2012. Hochauflösend startete am 28. August 2012 auch RTL NITRO HD im Kabelnetz von Kabel Deutschland.
Hinweis: Bitte beachten Sie die technischen Voraussetzungen für den Empfang der jeweiligen HD-Programme!

Kleine und große TV-Zuschauer kommen bei SUPER RTL HD ab dem 1. Mai 2012 in den Genuss gestochen scharfer Bilder und können ihre Lieblinge und Helden in bester optischer Qualität bestaunen. Der Familiensender Nummer eins in Deutschland strahlt sowohl in der Daytime als auch zur Primetime eine Vielzahl beliebte Formate in HD-Qualität. Morgens sind das insbesondere die Sendungen „Bob der Baumeister“, „Die Oktonauten“, „Thomas und seine Freunde“ und „Timmy das Schäfchen“. Daneben gibt es auch Disney-Programmhighlights und internationale Produktionen wie „Sally Bollywood“ in HD zu sehen. SUPER RTL HD wird zum Sendestart über Satellit via HD+ empfangbar sein. Weitere Verbreitungswege seien in Vorbereitung. www.superrtl.de
Mit Sky Atlantic HD startet der Pay-TV-Anbieter Sky am 23. Mai 2012 um 21:00 Uhr einen eigenen Sender, der exklusiv die kommenden, neuen Serien und Produktionen von Home Box Office, dem erfolgreichsten US-Premium-Sender, präsentiert. Bereits einen Tag nach Senderlaunch, am 24. Mai 2012, wird die 2. Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones" als exklusive TV-Premiere hochauflösend ausgestrahlt. Danach werden weitere TV-Erstausstrahlungen wie die 3. Staffel von "Boardwalk Empire" und preisgekrönte und beliebte Serien von HBO wie "The Sopranos", "Entourage", "The Wire", "True Blood", "Six Feet Under – Gestorben wird immer", "Band of Brothers – Wir waren wie Brüder" sowie die sechste Staffel von "Supernatural" im Programm zu sehen sein. Der Sender bietet alle Serien sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung an. www.sky.de
SAT.1 emotions HD ist der gefühlvolle Sender für die ganze Familie. Hervorgegangen aus dem bisherigen Pay-TV-Kanal Sat.1 Comedy wird SAT.1 emotions HD nun auch hochauflösend verbreitet. Der Sender bietet moderne Unterhaltung mit Gefühl. Hier dreht sich alles um Träume, Sehnsucht, Romantik und Liebe. Zudem zeigt der Sender die beliebtesten SAT.1 Telenovelas, Prime-Time-Serien und großen SAT.1 Filme, teilweise als Erstausstrahlung. www.sat1emotions.de
Am 15. Mai 2012 startet RTL Crime HD im Kabelnetz von Unitymedia in Nordrhein-Westfalen und Hessen. Der Sender ist dann in den ausgebauten Gebieten auf Sendeplatz 44 verfügbar. RTL Crime HD zeigt eine explosive Mischung aus internationalen Crime- und Action-Serienhits, RTL Krimi-Serien sowie Serien des CSI-Franchise. Außerdem präsentiert RTL Crime verschiedene Dokumentationsreihen und Einzeldokumentationen. RTL Crime HD ist Bestandteil des Programm-Pakets DigitalTV HIGHLIGHTS (+ HD Option). www.rtl-crime.de
Mit ProSieben FUN zeigt Deutschlands erfolgreichste Senderfamilie ein junges, abwechslungsreiches Programm und stellt damit die künftige Nummer eins für Entertainment im Pay-TV auf. Maximaler Spaß mit dem kleinen frechen Pay-TV-Bruder: ProSieben FUN zeigt seiner jungen Zielgruppe 24 Stunden am Tag und zum Teil in deutscher Erstausstrahlung die erfolgreichsten Show- und Comedyformate von ProSieben. Darüber hinaus bietet der Sender Blockbuster, US-Serien, Musikhighlights und Action-Sport Events. www.prosiebenfun.de
Am 29. Mai 2012 geht KinoweltTV HD im Kabelnetz von Unitymedia in Nordrhein-Westfalen und Hessen an den Start. Der Empfang ist hier in ausgebauten Gebieten auf Sendeplatz: 35 (nur im Upgrade) verfügbar. KinoweltTV HD bietet ein ausgewogenes Programm mit Klassikern der Kinogeschichte und aktuellen Kinoerfolgen. Weitere Themenschwerpunkte des hochauflösenden Programm-Simulcasts sind hochwertige Kinofilme, vor allem die Werke großer Regisseure wie Tarantino, Scorsese, Polanski, Wenders oder Jarmusch - als auch thematische Reihen, wie z.B. die Reihen "Masters of Horror" und "Meine Heldin" im Juni sowie verschiedene große Kinodokumentationen im Juli 2012. Das Programm ist Bestandteil des Programm-Pakets DigitalTV HIGHLIGHTS (+ HD Option). www.kinowelt.tv
Mit kabel eins CLASSICS HD gibt es in 2012 auch eine hochauflösende Version des zur ProSiebenSat.1 Group gehörenden Pay-TV-Senders, welcher die größten Filmklassiker von den 40er bis zu den späten 90er Jahren ausstrahlt. Daneben bietet der Sender ausgewählte Film-Highlights der Hollywood-Studios sowie hochwertige europäische Produktionen und Serienklassiker. Bei kabel eins CLASSICS HD gibt es an jedem Abend der Woche ausgewählte Filmhighlights der Genres Western, Action, Komödie und Abenteuer. Immer samstags können sich Zuschauer auf den Spielfilm der Woche freuen. Der Sonntag steht im Zeichen klassischer Hollywood-Filme. Die besten Filme und Serien aller Zeiten und aller Genres. Wertigkeit, persönliche Relevanz, Zeitlosigkeit und Vielfalt zeichnen den Sender aus. www.kabeleinsclassics.de
Am 8. Mai 2012 startet mit glitz*HD der Frauen- und Lifestylesender aus dem Hause Turner. Seinen hochauflösenden Sendestart vollzieht der Sender zuallererst bei Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland. Der Sender setzt hierbei auf ein vielfältiges Programm- angebot aus international erfolgreichen Serien, Filmen und Dokumentationen sowie auf lokale Eigenproduktionen. Dazu gehören deutsche TV-Premieren von Prominenten-Porträts wie „Privat bei…“ und Formate aus den Bereichen Mode, Lifestyle oder Kochen wie „InStyle“, „Simply Dana“ und „Mein Leben auf dem Land“. Darüber hinaus zeigt glitz* eine Vielzahl von neuen Comedy- und Drama-Serien wie „Parks and Recreation“, „Hot in Cleveland“, „Girls“, „Parenthood“, „Unforgettable“ oder „Pretty Little Liars“ in deutscher Erstausstrahlung. Ein abwechslungs- reiches Portfolio aus beliebten Serienklassikern sowie eine Auswahl an spannenden Krimi-Serien wie „Kommissar Beck“ oder „Der Adler“ ergänzen das Programmangebot. Alle Programminhalte werden ohne Unterbrecherwerbung und soweit verfügbar im Zweikanalton auf Deutsch und Englisch ausgestrahlt. www.glitztv.de
WERBUNG