Donnerstag, 23. November 2017 21:55:16

medienhb.Glossar

Zeilensprung

Beim Zeilensprung-Verfahren werden abwechselnd die ungeradzahligen (1, 3, 5, 7...) Bildzeilen und die geradzahligen (2, 4, 6, 8 ...) Bildzeilen auf den Fernseh-Bildschirm geschrieben. Dadurch wird das Flimmern weitgehend vermieden.

WERBUNG