Mittwoch, 22. November 2017 22:20:36

medienhb.Glossar

Werbeblock

Ein Werbeblock besteht in der Regel aus mindestens zwei Werbespots, in Aus-nahmefällen sind jedoch auch Einzelspots zulässig. Man unterscheidet zwischen Flankierern oder Scharnier-Inseln, die vor oder nach einer Sendung platziert sind, und Unterbrecher-Werbeblöcken, die innerhalb einer Sendung liegen.

WERBUNG