Donnerstag, 23. November 2017 11:17:30

medienhb.Glossar

Statistical Time Division Multiplexing

(abgekürzt: STDM). Statistisches Multiplexing: Zuteilung der verfügbaren Bandbreite mehrerer Services auf eine Datenleitung/einen Übertragungskanals - je nach Bedarf der zu übertragende Datenmenge. (Bspw. Sportübertragung = schnelle Bewegungen im Bild = höhere Datenrate nötig / Talksshow = wenig Bewegung im Bild = geringere Datenraten nötig)

WERBUNG