Mittwoch, 22. November 2017 16:38:32

medienhb.Glossar

Sendestörung

Meist nicht vorhergesehene bzw. vorhersehbare Situation, die durch technisches Versagen, einem Planungsfehler oder einer menschlichen Fehlbedienung verursacht wird und den regulär geplanten Ablauf einer Live-Sendung, der Signalübertragung oder Programmausspielung gefährdet bzw. beeinflusst. Störungen können sich als Bildstörung und/oder Tonstörung sowie als Störung bei Datenzusatzdiensten auswirken. Je nach Ausfallsituation können seitens der Produktion, der Sendeabwicklung oder des Distributionsanbieters unterschiedliche Havarie-Szenarien angewendet werden. Aufgetretene Störungen werden in so genannten Störungsmeldungen dokumentiert.

WERBUNG