Sonntag, 19. November 2017 16:18:59

medienhb.Glossar

Long Term Evolution

(abgekürzt: LTE). Mobilfunkstandard mit fünf- bis zehnmal schnelleren Datenübertragungsraten als bisherige Mobilfunktechniken. Konkret sind bis 100 Mbit/s in einer Funkzelle möglich. LTE setzt komplett auf das Internet-Protokoll und nutzt damit die vorhandenen Kapazitäten wesentlich effektiver. Außer für die Sprachkommunikation (Voice over IP) kann LTE auch für schnelle, kabellose Internet-Verbindungen und für den mobilen Abruf von TV und Radio-Sendungen genutzt werden.

WERBUNG