Mittwoch, 22. November 2017 02:02:06

medienhb.Glossar

Kantenungenauigkeit

Kantenungenauigkeit bezeichnet einen Bildfehler. Dieser Bildfehler tritt an Linien oder scharfen Übergängen von sehr hellen zu sehr dunklen Bildflächen auf. Eine schräg über den Bildschirm laufende Linie wird dann z. B. mit vielen kleinen „Stufen" dargestellt.

WERBUNG