Montag, 20. November 2017 07:55:27

medienhb.Glossar

Hördauer

Die Hördauer ist ein Fachbegriff aus der Medienforschung, der die durchschnittliche Zeit angibt, welche die jeweils befragten Personen in einem bestimmten Zeitintervall Radio gehört haben. Die Hördauer bezieht als Durchschnittswert auch jene Befragten ein, die zum befragten Zeitpunkt ihr Radio gar nicht eingeschaltet hatten. Die Hörzeit der Teilgruppe, die Radio gehört hat, wird als Verweildauer bezeichnet.

WERBUNG