Montag, 20. November 2017 04:11:54

medienhb.Glossar

Geschlossene Benutzergruppe

In geschlossenen Benutzergruppen dürfen gemäß § 4 Abs. 2 Satz 2 JMStV bei Telemedien bestimmte sonst unzulässige Inhalte, soweit sie nicht schwer jugendgefährdend sind, verbreitet werden, wenn von Seiten des Anbieters des Telemediums sichergestellt ist, dass die Angebote nur Erwachsenen zugänglich gemacht werden, mithin Kinder und Jugendliche keinen Zugang dazu haben. Die wird durch entsprechende Einrichtungen und Freischaltungsmodalitäten geregelt.

WERBUNG