Samstag, 18. November 2017 00:33:52

medienhb.Glossar

Forward Error Correction

Fehlerkorrektursystem, das mit redundanten Daten eine bestimmte Menge von fehlerhaft empfangenen Bits nach Wahrscheinlichkeiten korrigiert. Übersteigt die Anzahl der fehlhaften Bits die der Wiederherstellbaren, so wird das Empfangssignal sichtbar gestört oder nicht mehr dargestellt. FEC 1/2 = 1/2 Originaldaten, 1/2 redundante Daten; FEC 3/4 = 3/4 Originaldaten, 1/4 redundante Daten; FEC 5/6 = 5/6 Originaldaten, 1/6 redundante Daten

WERBUNG